Was tun wenn ein Mitschüler gegen Knöchel gesprungen ist, seitdem nur leicht weg getan hat aber auf einmal starke schmerzen verursacht?

2 Antworten

Solltest du. Nicht selten, ist da was gerissen und falsch zusammengewachsen, weil es unterschätzt wurde. Ich selbst bin mal umgeknickt, war aber auch nur leicht geschwollen und etwas blau gewesen. Bin nicht zum Arzt und habe am nächsten Tag direkt auch wieder gearbeitet. Das Ergebnis? Heute nach einem halben Jahr, merke ich immer noch Schmerzen, teilweise genauso stark wie damals, obwohl es nicht jeden Tag schmerzte und eine Zeit lang auch komplett gut war. Mach nicht denselben Fehler :D Denn ich werde jetzt evtl. sogar operiert werden müssen. -.-

Ja damit solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen!

Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dein Arzt dich nicht ernst nimmt. Nur weil etwas nicht geschwollen ist, heißt das ja nicht, dass nichts kaputt ist. Ich denke Ärzte wissen das am Besten :)

Sollte er dich dennoch nicht ernst nehmen, gehst du am besten mal zu einem anderen Arzt. Zwei Meinungen schaden ja generell nie.

Am besten beeilst du dich aber, sonst sitzt du die nächsten Tage für Stunden in der Notaufnahme fest, weil ja langes Wochenende ist. Egal wie du dich entscheidest, solltest du den Fuß auf jeden Fall schonen und ggf. hochlegen und kühlen.

Gute Besserung!

Geschwollener Knöchel

Hey,

Ich habe jetzt seit ca. 1 1/2 Wochen einen geschwollenen Knöchel (Außenseite) und die Schwellung will nicht verschwinden. Nachdem ich letzte Woche Mittwoch Schmerzen hatte, war ich auch am Donnerstagmorgen beim Arzt, der meinte ich hätte eine Kapselverletzung. Also Stützverband und 5 Tage kein Sport. Allerdings waren die Schmerzen am Freitag schon wieder verschwunden - nur die Schwellung ist noch vorhanden. Und die will einfach nicht verschwinden.

Gibt es ein paar Tipps um die Schwellung wegzubekommen? Momentan benutze ich Voltaren Schmerzgel und kühle den Knöchel noch zusätzlich..

Was mich wundert ist, dass ich abgesehen von Mittwoch und Donnerstag eigentlich keine Schmerzen habe. Höchstens ein leichtes komisches Gefühl (das ich der Schwellung zuschiebe). Hatte jemand von euch schonmal ähnliche Erfahrungen?

P.s. Wenn es weiterhin nicht besser wird, werde ihc selbstverständlich nochmal einen Arzt aufsuchen. Würde dies aber gerne verhindern (lange Wartezeiten etc.)


Gruß

...zur Frage

beim Fußball Spiel am Knöchel verletzt

Hallo, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt :)

Vor fast genau 2 Monaten ist mir jemand bei einem Fußball Spiel gegen den Knöchel (links innen) gegrätscht mit der Sohle (stollen) vorraus. Wurde alles ein bisschen dick, blau und grün. Im ersten moment habe ich nichts gespürt, kein Schmerz denn mein kompletter Fuß wurde taub. Konnte danach auch nicht weiter spielen. Nach einer Woche ca. konnte ich eig. wieder ohne Schmerzen gehen, und habe schon nach 3Tagen wieder leicht mit laufen begonnen. (dachte es sei wieder alles in Ordnung) Jetzt 2 Monate danach habe ich keine Schmerzen mehr beim gehen, aber sobald ich bestimmte bewegungen mit dem Fuß mache zieht es am knöchel und drumherum lang. Wenn ich auf die betroffene Stelle drücke schmerzt auch das noch. (dick und blau ist es schon lange nicht mehr). Beim arzt war ich auch noch nicht gewesen, hatte schon viele kleine Verletzungen und gehe daher auch nicht immer gleich zum Arzt sondern warte ab. Doch langsam mache ich mir Gedanken, das es etwas schlimmeres sein könnte. Könnte eine Prellung solange dauern?

Schon mal Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?