Was tun gegen taube Hände beim Radfahren?

2 Antworten

Ja, Massagen helfen immer. Und Wärme! Denn die Durchblutung muss wieder angeregt werden, damit das Gefühl wieder da ist. Aber ich würde auch mal zum Arzt gehen. Es könnte ein eingeklemmter Nerv sein. Der renkt dich wieder ein und dann ist die Sache meist auch behoben.

Taube Hände bzw. Kribbeln beim Radfahren ist ein Phänomen welches bei vielen gelegentlich auftaucht. Meist ist hier die etwas gekrümmte Haltung der Handgeleneke je nach Griffvariante dafür verantwortlich, da hierbei einige Kapillargefäße in der Handwurzeln unterversorgt werden. Allerdings sollte das Kribbeln aufhören sobald die Handpsoition verändert wird. Wenn das Kribbeln bzw. Taubheitsgefühl auch noch Stunden nach dem Training anhält würde ich dies mal vom Arzt checken lassen. Probleme in der Nackenmuskulatur bzw. im oberen Wirbelsäulenbereich können ebenfalls Taubheitsgefühle in den Händen/Fingern auslösen. Hier würde ich es mal mit einigen Gymnastischen Übungen im oberen Nackenbereich versuchen. Massagen im Nacken/Schulterbereich können hier auch Linderung schaffen.

19

Nacken, Schulter... könnte natürlich auch sein. Ein Freund hatte nach einer mehrwöchigen Radtour mal ähnliche Probleme, die der Physiotherapeut durch einfache Druckmassage an der Schulter auf einen Schlag lösen konnte. Na ich werde das mal beobachten...

0

Lauftraining mit Inline Skating und Radfahren?

Kann ich Elemente des Lauftrainings, wie bspw. die Grundlagenausdauer problemlos auch auf dem Rad bzw den Inline Skates trainieren?

...zur Frage

Mit leichtem Muskelkater Radfahren?

Darf ich mit leichtem Muskelkater Mountainbike fahren? Ich hab das letztens gemacht und hab da auch keine Probleme damit gehabt, obwohl ich nicht grad sehr langsam gefahren bin. Aber ist das gesund? Danke vielmals

...zur Frage

Welches Radforum könnt ihr empfehlen?

Hey,

es gibt ja jede Menge Foren im Internet. In der Regel von verschiedenen Magazinen, genauso wie eigenständige Foren. Ich suche ein Forum Rund um das Thema "Fahrrad" und "Radsport". Selbstverständlich im ambitionierteren Sinne, wobei natürlich auch Anfänger nicht unwillkommen sein sollten.

Gibt es dafür in dieser Kategorie "das eine Forum" welches unbedingt zu empfehlen ist?

Welches würdet ihr empfehlen?

Natürlich möchte ich möglichst nur einen Account bei einem Forum haben.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Der Runde Tritt !!

Wie trainiert ihr den runden Tritt. Habt ihr irgendwelche Worte die euch dabei durch den Kopf gehen, oder Bilder, eine spezielle Technik. Die Technik von Lance kenne ich übrigens, ist auch ziemlich gut. Aber ich teile die Bewegung nicht mehr in die bekannten vier Phasen auf, wie es oft beschrieben wird. Habe das mal gemacht, war auch ok. Zur Zeit geht´s bei mir so: Ich setzte mir Kopfhörer auf mit ruhiger Musik von Enigma und versuche die komplette Außenwelt auszublenden. Ich schaue fast nur unten auf die Pedale und mache mir immer wieder bewusst, dass ich eigentlich nicht direkt das Rad fahren trainiere sondern vielmehr einfach nur das KURBELN mit den Pedalen in einer perfekten Kreisbewegung oder das drehen der Achse und einen permanenten Drehmoment darauf ausübe. Es gibt keine Hub- keine keine Schub- oder sonst was für eine Phase. Es existiert nur die perfekte Kreisbewegung. Kein Anfang- kein Ende. Wie geht´s bei euch?

...zur Frage

Welche Fahrposition bei Anstiegen: sitzen/ stehen, was ist besser beim Mountainbiken?

Was ist denn besser beim Mountainbiken, wenn man bei Anstiegen länger im Sattel sitzen bleibt, oder wenn man öfter aus dem Sattel ins Stehen kommt? Was ist denn die bessere Technik?

...zur Frage

Was ist wichtiger: Höhenmeter oder Kilometer?

Ich meine damit, ob man bei Trainingsfahrten mit dem Rad (Renn+Mountain) besser mehr Höhenmeter dafür weniger Kilometer, oder weniger Höhenmeter dafür mehr Kilometer fahren sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?