Was tun gegen Muskelkater???

3 Antworten

Wärme ist hier optimal, da sie die Durchblutung fördert und der Regenerationsprozess somit beschleunigt wird. Schadstoffe werden so besser abtransportiert. Am Folgetag hilft auch ein ganz moderates Lauftraining. Hier erzielst du ebenfalls eine Mehrfachdurchblutung die dir hilft die Schadstoffe abzubauen. Wichtig auch nach dem Spiel selber ein Cooldown zu machen um hier den Muskelkater schon unmittelbar nach der Belastung etwas entgegen zu wirken.

Also erst mal ist Muskelkater eine Übersäurung deiner Muskeln sowie kleine Risse in deiner Muskulatur also solltest du dich vor jeder Sportlichen Aktivität davor Schützen mit einer richtigen Erwärmung deiner Muskeln so eine halbe Stunde Erwärmung sollte es sein und dann noch eine Überanstrengung vermeiden.

Du kannst auch am nächsten Tag, falls der Muskelkater eingetreten sein sollte, ein Regenerationslauf machen. Danach fühlst Du Dich wirklich wieder gut. Ein schönes leichtes langsames dahinjoggen, das richt völlig aus, da wird die Übersäuerung ausgeschieden. Nach dem Fußball ist der Tipp von dimi89 sehr hilfreich... :-)

Immer weniger Muskelkater

Ich trainiere seit einiger Zeit im Fitnessstudio und habe auch ganz gute Ergebnisse erziehlt.Aber ich habe von Woche zu Woche nach dem Training immer weniger Muskelkater. Also als ich anfing hatte ich am nächsten tag und länger sehr starken Muskelkater,aber es wurde immer weniger,von Training zu Training.Soll ich öfter trainieren gehen als vorher? Baue ich auch mit weniger Muskelkater Muskeln auf?Wieso habe ich immer weniger Muskelkater,obwohl ich die Gewichte erhöhe?

...zur Frage

Wer war schon bei den "Internazionali BNL d'Italia" in Rom?

War schon mal jemand bei einem Finale der "Internazionali BNL d'Italia"? Ich kenne mich mit Tennis überhaupt nicht aus, aber mein Mann ist leidenschaftlicher Tennisspieler. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm Final-Karten für dieses Turnier gekauft. Wie läuft das dort ab? Die Spiele fangen laut Programm gegen 11 Uhr an. Sehen möchten wir vor allem das Männer-Einzel-Finale. Ist dies normalerweise das letzte Spiel an dem Tag? Wenn uns die anderen nicht sonderlich interessieren, können wir auch erst später kommen oder muss man um 11 da sein? Sollten wir die Rückfahrt nach Hause (etwa 5 Stunden) für denselben Abend planen oder doch lieber für den nächsten Tag? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

wie oft und wie viel sollte man dehnen ??

ich bin cheerleader seit 1jahr und deshalb als flyer noch nicht so sehr gedehnt wie die anderen und da hab ich mir vorgenommen mehr zu dehnen nur immer wenn ich dehn hab ich am nächsten tag einen starken muskelkater. Meine frage wäre wie oft und wie viel soll ich dehnen um beweglicher zu werden??

...zur Frage

Kann zu häufiger Muskelkater schädlich sein?

Ich trainiere immer mit vollem Einsatz, so fern ich mich auch gut fühle. Da kommt es schon oft vor, dass ich am nächsten Tag dann einen Muskelkater habe, oder auch die nächsten Tage. Eigentlich ist ein Muskalkater ja so etwas wie eine Mini-Verletzung der Muskulatur. Sind daher zu häufige Muskelkater schädlich für den Körper?

...zur Frage

Seit knapp einem halben Jahr spiele ich wieder Fussball und habe häufig übermässig langen und starken Muskelkater in den Waden. An was kann das liegen?

Hallo zusammen

Ich spiele nun seit einem knappen halben Jahr wieder Fussball.

Immer wenn wir ein Spiel hatten oder ein intensiveres Training, habe ich danach etwa 2-4 Tage Muskelkater. Was sehr lange ist wie ich finde, denn wir haben häufig 2 Tage nach dem Training ein Spiel.

Der Muskelkater ist fast meistens in den Waden, manchmal auch leicht in den Oberschenkeln.

Wenn ich dann mit Muskelkater 2 Tage wieder spielen gehe, fühlen sich meine Waden wie verkrampft an, nicht wie bei einem "herkömmlichen" Muskelkater. Was das Rennen sehr schwierig macht.

Bei all meinen Freunden hält der Muskelkater nicht so lange.

Wie kann ich das versuchen zu verhindern, oder was mache ich vielleicht falsch? Ich nehme ab und an (vor allem an Spiel-/Trainingstagen) Magnesiumtabletten, Perskindol und Arnica Globuli...

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Stechen in Achselhöhle nach Brusttraining. Was tun?

Nach meinem letzten Brusttraining hatte ich am nächsten Tag ein Stechen in der Achselhöhle das nicht weg ging. Geht jetz schon ein paar Tage so. Ist wohl Muskelkater. Was kann ich dagegen noch tun, außer schonen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?