Was tun gegen harte Beine?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Beinmuskeln benötigen verstärkt Regeneration. Hier unterscheidet man in passiver und aktiver R. Aktive Regeneration ist z.B. langsames Joggen oder Gehen oder Auslaufen, Schwimmen, Velo und/oder Dehnen. Passive Regeneration kann sein Saunagang, heisse Bäder oder leichte Massagen, viel Trinken (Wasser) und für den Aufbau eiweissreiche Kost.

Woher weiß ich ob ich passiv oder aktive Regeneration brauche?

0
@JMRKx121

Na ich würde mal sagen; wenn du schwere Beine hast brauchst du ganz sicher beides :-)

In mittelschweren Fällen kannst du dich auch mal auf nur eine Form beschränken (egal welche).

0

Ich würde es mal mit heißen Bädern versuchen, durch Wärme entspannt sich die Muskulatur. Eventuell hilft auch Magnesium.

Auf keinen Fall solltest du die Beine stark massieren, das macht die Sache oft noch schlimmer - gerade wenn man sich damit nicht auskennt.

LG

Sauna, Massagen und warme Bäder sind hierbei recht gut. Dehnen hilft natürlich auch gut dagegen

Welches Mittel hilft gegen Muskelverspannungen/ Zerrungen und schwere Beine nach dem Sport ?

Hey,

könnt ihr mir sagen, mit welchen Mitteln ihr gute Erfahrung gemacht habt, bei Muskelverspannungen, Zerrrungen etc. ?

Ich benutze seit einiger Zeit Franzbranntwein. Allerdings bin ich damit überhaupt nicht zufrieden !

danke schonmal

...zur Frage

Harte Stellen im Oberschenkel = Verspannugen?

Hallo, mir ist aufgefallen, dass ich am Oberschenkel und in der Wade irgendwie super harte stellen habe. Habt ihr eine Idee was das ist? Bzw. ob das Verspannungen sein könnten? Oder ist das Normal. Ich hatte vor einiger Zeit starke Knie schmerzen (bzw. hab sie immer noch sind aber nicht mehr stark). Darauf hin war ich beim Orthopäden der meinte, dass die Knie scheibe irgendwie runtergedrückt wird. Könnten diese harten Stellen die Ursache dafür sein?

...zur Frage

Joggen richtig vor- und nachbereiten?

Hallo. Ich möchte gerne regelmäßig joggen gehen, bin ein absoluter Anfänger. Ich habe gestern meine Erste Trainingseinheit hinter mir. Meine Erste Einheit, welche ich für die nächsten 2 Wochen (3x die Woche) nehmenmöchte sieht wiefolgt aus:

  • 5min warm gehen,
  • 1min joggen, 1 min gehen
  • 2min joggen, 2min gehen
  • ...
  • bis hin zu 5min joggen und 5min gehen

Heute fühle ich mich allerdings recht schwach und müde, als käme eine Erkältung auf mich zu. Nun würde ich gerne wissen, wie ich das Joggen vor- und nachbereiten kann, sodass ich meinen Körper möglichst schone und mich nicht sofort erkälte.

Wie weit vor dem Joggen etwas essen? und was? Nach dem Joggen duschen? Oder ist gar baden sinnvoll? Warm, kalt (okay klat eher nicht) oder vielleicht sogar hieß?

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke!

...zur Frage

Beine rasieren als 14-jähriger Junge - Sinnvoll?

Hallo,

Ich bin ziemlich stark behaart und in meiner Klasse haben alle Jungen glatte Beine

Beine rasieren oder nicht?

DANKE

...zur Frage

x-beine

hi meine Freundin hat X-Beine was kann man dagegen tun???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?