Was tun gegen Bauchschmerzen durch Trinken beim Laufen?

3 Antworten

vielleicht nicht so viel auf einmal trinken, oder ein wärmeres Getränk trinken

vielleicht ist dein getränk zu kalt. kalte getränke sind allgemein beim sport nicht besonders gesund!

Hallo-außer die verträgliche Menge langsam zu steigern kannst Du auch eine oder mehrere Gehpausen machen-diese zerstören nicht den ganzen Trainingseffekt sondern trainieren Deine Regenerationsfähigkeit(nicht zu kurz-ganz kurze Pausen sind unangenehm und nicht zu lange machen:ca.3Minuten-ausprobieren)Vor den Laufen verträgliche Menge trinken(bei Dir nicht direkt vor dem Start)alle ca.5KM vielleicht eine Gehpause mit ca.0,4Liter.Pulsmesser zeigen Dir den Nutzen dieser Vorgehensweise,außerdem kann man auch immer gut bis zu diesen Päuschen durchziehen!Viele Grüsse

Was möchtest Du wissen?