Was tun bei tauben Füßen während des Laufens?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, also vorab: Ich denke nicht, dass hier jmd eine Ferndiagnose hinbekommt.

Ich kann dazu sagen, dass das Taubwerden durch eine ungünstige Stellung des Körperteils ausgelöst wird. Der Nerv wird praktisch abgeklemmt und kann keine Impulse mehr empfangen oder weiterleiten. Ich kann mir daher nicht vorstellen, dass durch das Barfußlaufen eine derart falsche Stellung des Fußes erreicht wird.

Um das genau abzuklären, würde ich vorbeugend durch den Hausarzt eine Überweisung an die Neurologie erbitten. Mit grundlosem Taubwerden von Körperteilen sollte man nicht spaßen.

Ich hoffe, dass sich die Angelegenheit schnell klärt :)

Das dürfte in Richtung Durchblutungsstörung gehen, wenn hier sogar das Gefühl des "Absterbens" auftritt. Und die gilt es zu lokalisieren. Da ist der Arzt gefragt. Er sollte über diverse Untersuchungen feststellen können ob hier eine Problematik des Knochenbau/Nervensystem oder der Gefäße vorliegt.


Das sollte auf jedenfall nochmal von einem Arzt geprüft werden. Ich kenne jemanden, bei dem ist immer mal der kleine Finger taub geworden. Sie haben dann heraus gefunden, dass im Ellenbogen ein Nerv bisschen eingeklemmt war. Vllt sind ja hier auch die Nerven das Problem.

Was möchtest Du wissen?