Was tun bei Schmerzen an der Achillessehne?

4 Antworten

Das deutet auf eine Überlastung der Achillessehne hin. Wie schaut es mit der Qualität deiner Laufschuhe aus? hast du schon einmal eine professionelle Laufbandanalyse machen lassen? Läufst du viel auf Teerstrecken? versuche die Achillessehne beim Laufen möglichst zu schonen, und mach vielleicht überhaupt erstmal eine Pause. Dehnen ist auch noch ein wichtiger Aspekt!

Ich kenne die Schmerzen an der Achillessehne, und hatte auch schon richtig Probleme damit. Bei mir war der Grund die Verkürzung der hinteren Muskelkette an den Beinen. Durch regelmäßiges Dehnen der Waden- und hinteren Oberschenkel Muskulatur bekam ich das Problem immer besser in den Griff, und bin jetzt wieder dauerhaft schmerzfrei. Natürlich ist das nicht von einen Tag auf den anderen gegangen, aber jetzt dehne ich mich regelmäßig und es ist alles in Ordnung.

Probier mal "Retterstrick" dagegen... das bekommt man in der Apotheke... ist eine Lösung, wo Arnika und Thmyol drin sind und soll gut bei Entzündungen oder Muskelschmerzen sein... man macht Umschläge damit... ich habe es für meine Schulterschmerzen angewandt und es hat gut geholfen... Wenn die Schmerzen bleiben, solltest du allerdings einen Orthopäden deines Vertrauens aufsuchen - natürlich ist mein Rat bezüglich der Naturheilmittel und ihrer Wirkung ohne Gewähr:-)

Das Mittel heißt nicht , sondern >Retterspitz äußerlich<. Siehe unter www.retterspitz.de. Bin selbst auch ganz zufrieden damit

0

Wie schütze ich beim Ausdauersport meine Achillessehne?

Oft zieht es in meiner Achillessehne beim laufen und erstrecht beim squashen. Das lass ich jetzt schon sein. Aber ich brauche schon bisschen Ausdauersport. Ich weiß auch nicht, ob ich sie überlastet habe oder was das sein könnte. Hatte eigentlich keine Verletzung. Sollte ich sie tapen oder was könnte ich machen?

...zur Frage

Woher kommen die Hüftprobleme beim Mountain biken?

Ich habe bei längeren steilen Passagen mit dem Mountainbike immer leichte Schmerzen in der Hüfte, was ich beispielsweise beim Laufen nie habe. Woher kommt das, was mache ich falsch?

...zur Frage

Verspannungen nach dem Laufen am Nacken, was mache ich falsch?

Was mache ich falsch, wenn ich nach dem Laufen immer Verspannungen im Nacken habe?

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Starke schmerzen im Rücken, nach Epi-Anfall. Was kann ich tun , daß es wieder besser wird?

...zur Frage

Achillessehnen Schmerzen

Ich habe seid 4 Wochen eine Reizung an der Achillessehne . Habe schon seid dem an nicht mehr trainiert . Und trozdem habe ich immer noch schmerzen . Was kann ich dagegen tun ? Habe nähmlich am 28.06.09 einen Wettkampf .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?