Was tun bei Platzangst beim tauchen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da ich früher mal selber mit Flasche getaucht bin und Nullsicht-Tauchen mal mitgemacht habe: Mache das auf keinen Fall, wenn du dir nicht sicher bist. Erstens gefährdest du dich und ggf. ja auch deine Tauchkollegen.

Ich würde das Thema, wenn du unbedingt Nacht-Tauchen möchtest, mit deinem Haus- oder Sportarzt besprechen, der dir einen guten Kollegen empfiehlt. Im Prinzip wird dann der Grund deiner Angst freigelegt und durch verschiedene Übungsformen wird versucht, angefangen bei dem, was am wenigsten Angst macht, diese stufenweise abzubauen.

Ja striker, ich glaube auch das das für alle Beteiligten besser ist, hier nicht den Mutigen zu spielen. Merci werd mich mal checken lassen.

0

Was möchtest Du wissen?