Was tun bei Nackenschmerzen?

2 Antworten

Ja es gibt Übungen und Maßnahmen gegen solche Verspannungen. Zu aller erst würde ich aber an deiner Stelle zum Physiotherapeuten gehen und mich behandeln lassen. Dieser wird dir wahrscheinlich die Muskeln locker massieren. Wenn die Verpannungen gelöst sind, solltest du mit dem Training anfangen. Wenn du davor anfängst, verhärten sich deine Schultern/Nacken immer weiter. Wenn du Verspannungen im Nacken hast dann musst du dir darüber im klaren sein, dass nicht nur eine einzelner Musekl betroffen ist. Neben dem Nacken werden wahrscheinlich auch deine Schulter, dein oberer und dein Unterer Rücken überbeansprucht sein! Für all diese Bereiche gibt es ein spezielles Übungsprogramm, CORE-Programm. Wenn du deine Schmerzen im Nacken kurzfirstig beheben willst, dann musst du dir die Verspannungen rausmassieren lassen, willst du aber langfristig Schmerzfrei bleiben, versuche die Muskeln nachdem sie locker gemacht wurden mit dem Core Programm zu kräftigen.

Knie beim Joggen weniger belasten?

Hey liebe Com Bin momentan 15 und jogge seit ca. 3 Monaten wöchentlich. Nun habe ich nach, bzw. während des Laufens Schmerzen im Knie. War schon beim Orthopäden, bekomme auch Einlagen, gibt es trotzdem Möglichkeiten die Knie beim Laufen weniger zu belasten? PS: Laufe auf Asphalt, suche mri aber wahrscheinlich ne neue Strecke PS2: Spezielle Laufschuhe würden nicht lohnen, da ich wahrscheinlich in nem halben Jahr wieder rausgewachsen wäre.

...zur Frage

Fasziale Verklebung ausheilen lassen?

Hallo Leute, ich mache jeden Tag so meine 300-400 Liegestütze. Also immer 100 auf einmal. Meist früh 100, und dann wenn ich nach Hause komme die restlichen, in ein paar Zeitabständen meist. Und ich mach sie relativ schnell, also ca 1:30min für 100. Und eine klimmzugstange für die Tür hab ich jetzt auch. Nun habe ich schon seit längeren so ein verspannt es Gefühl im Brustkorb Bereich. Hab mir dagegen eine Faszienrolle gekauft, und mich über die Fasziehfunktion auch etwas eingelesen. Mit der Rolle kurz danach fühlt es sich besser an, aber über den Tag ziehe ich und drück mir auf dem Brustkorb Bereich rum. Auch hab ich das gefühl, dass die Atmung etwas eingeschränkt ist, aber das kann auch Einbildung sein. Doch wenn ich tief einatme zieht es im Rücken, und ich spüre eine Beengung des Brustkorbs. Und fühlt sich irgendwie auch verklebt an manchmal. Entweder mach ich zu viel Liegestütze oder falsch, wobei ich das schon mind. 6 Monate mache oder länger. Soll ich jetzt ein paar Tage warten und nicht trainieren, oder ist das gerade schädlich? Ich denke dann immer, meine muskeln verabschieden sich schon nach 1-2 Tagen ohne training, und will dann wieder trainieren, obwohl diese Verspannung dann gerade wiederkommt. An was kann das liegen? Und heilt sowas dann auch wieder allein? Wenn es fortgeschritten wäre, eher nicht, das weiß ich schon. Und psychosomatisch ist das jaa dann auch nicht sehr angenehm, wenn das so verspannt/beengt ist. Ich hab keine akuten Schmerzen, aber stimmen tut auch etwas nicht. Wenn ich versuche den Brustkorb zu dehnen, kommt auch immer so ein Geräusch, wie wenn man etwas zusammengeklebtes löst, oder Luftbläschen platzen oder sowas ^^.

Hoffe hab das genau genug erklärt, danke schon mal MfG Gernotshagen96

...zur Frage

Verspannungen im Rücken nach dem Joggen

Hallo, ich musste gestern in der Schule den Coopertest absolvieren (12 Minuten joggen und so viele runden wie möglich schaffen). Ich habe keine besonders gute Kondition und habe während des Laufens nach einigen Minuten immer Wadenschmerzen. Dieses Mal habe ich aber schon direkt nach dem Laufen leichte Schmerzen im Lendenwirbelbereich gespürt, die über nacht mehr geworden sind und sich anfühlen wie starke Verspannungen. Woran kann das liegen, dass ich diese Verspannungen durch das Laufen habe und wie bekomme ich die am besten wieder weg?

...zur Frage

Harte Stellen im Oberschenkel = Verspannugen?

Hallo, mir ist aufgefallen, dass ich am Oberschenkel und in der Wade irgendwie super harte stellen habe. Habt ihr eine Idee was das ist? Bzw. ob das Verspannungen sein könnten? Oder ist das Normal. Ich hatte vor einiger Zeit starke Knie schmerzen (bzw. hab sie immer noch sind aber nicht mehr stark). Darauf hin war ich beim Orthopäden der meinte, dass die Knie scheibe irgendwie runtergedrückt wird. Könnten diese harten Stellen die Ursache dafür sein?

...zur Frage

Verspannungen nach dem Laufen am Nacken, was mache ich falsch?

Was mache ich falsch, wenn ich nach dem Laufen immer Verspannungen im Nacken habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?