Was tun bei einem Marködem im Handgelenk?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ein Ödem ist an sich nichts anderes, als eine vermehrte Flüssigkeitsansammlung im Knochenmark und ist nur im MRT Verfahren feststellbar.Ein alleiniges Ödem kann sich im Verlauf von ? Monaten wieder auflösen. Durch eine Infusionstherapie kann die Sache beschleunigt werden.Ich denke, du solltest Dein Gelenk nicht übermäßig belasten. Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?