Was tun bei einem Krampf?

3 Antworten

Als sofortmaßnahme hilft auf jeden fall auch Salzwassser trinken. klingt zwar blöd ist aber echt eine gute methode um mineralstoffe im körper aufzumehmen.

Meißt spürt man auch bevor der Krampf kommt, zuckungen des Muskels Salzwasser hilft da auch gut.

Danach sehr viel trinken da Salzwasser eigentlich deyhdrierend ist.

Ein Krampf ist eine unkontrollierte und oft sehr starke Kontraktion eines Muskels, der sich dann nicht mehr entspannt. Er entsteht in ermüdeter, oder schlecht trainierter Muskulatur. Er kann auf Deyhydrierung (zu wenig Flüssigkeit im Körper)oder Mineralstoffmangel beruhen. Um einen Krampf zu lindern kann man die betroffene Stelle massieren, oder versuchen den Muskel vorsichtig zu dehnen. Auf jeden sollte man möglichst viel trinken, und den Muskel ruhig halten und entlasten. Nach dem Lösen des Krampfes sollte man dem Muskel auf jeden Fall genügend Zeit zur Regeneration geben.

Ich habe ganz selten einen Krampf, aber mir hilft am besten erst pausieren, dann dehnen, viel Wasser trinken und ganz bisschen Speisesalz (eine kleine Fingerspitze voll Salz lecken). Dann dauerts zwei drei Minuten, und alles ist wieder in Ordnung.

Brustschmerzen nach wiedereinstieg in training?

Ich habe vor kurzem wieder zu trainieren angefangen und obwohl ich versucht habe mich zu schonen plagt mich seit ein paar wochen ein schmerz im brustbein.Ist der muskel vlt verspannt oder gezerrt? Kommt der schmerz von den sehnen?Obwohl ich das brusttraining ausgestzt habe, behindert mich der schmerz bei z.B. Klimmzügen. Was kann man dagegen machen bzw. wann muss man zum doc?

...zur Frage

Was gegen Schmerzen im Oberschenkel tun?

Hallölle am Mittwoch habe ich einen Leichtathletikwettbewerb. Immer wenn ich beim sprinten aus der startmaschiene laufe verspüre ich sofort einen krampfartigen schmerz in beiden Oberschenkeln. der schmerz ist ziemlich schlimm und es ist unmöglich weiterzulaufen. Später beruhigt sich der schmerz wieder. Was könnte das sein. und was kann ich machen damit ich am Mittwoch starten kann. Lg

...zur Frage

Was kann oder sollte man bei einem Krampf im Wasser beim Schwimmen machen?

Wie soll man sich eigentlich am besten bei einem Krampf im Bein beim Schwimmen in einem See verhalten? Das kann ziemlich unangenehmn sein, und ab und zu hab ich auch mal so einen Krampf. Kann man da irgendwas Cleveres machen, oder wie sollte man sich da am besten verhalten?

...zur Frage

Ständig Krämpfe nach Sport. Wie kann ich das vorbeugen?

Wenn ich ein Fußballspiel habe bereite ich mich folgendermaßen darauf vor: - trinke ca 2 Liter davor - esse kein Fastfood sondern "normales" Mittagessen wie Spagetthi, Schnitzel, Kloß etc. - kurz vorm Spiel esse ich Obst und meistens noch ne Magnesiumtablette - nach dem Warmlaufen dehne ich mich intensiv - vorallem in der Wade - ich weiß nicht was ich noch machen soll? Ich bekomm kurz vor Spielende immer nen Krampf in der Wade, sodass das Spiel dann für mich rum ist. Dann in der Kabine meistens noch einen Krampf und zuhause dann meistens noch einen. Ein paar Tage danach spür ich immernoch den Schmerz. Könnt ihr mir bitte helfen, was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Was tun bei Hüftprellung(?) ?!

Also, am Freitag bin ich beim Spiel (Fussball) nach einem Foul auf meine rechte hüfte gefallen (auf Hartplatz -> harter Boden) Ich hatte sofort starke Schmerzen: Am Freitag konnte ich kaum laufen Am Samstag wurde es schon besser Und von Samstag auf heute ists auch wieder etwas besser geworden. Ich vermut mal, dass is ne Prellung oder? Was kann man dagegen machen?

Hilft Bewegung ?!

MfG

...zur Frage

Krampf in der Wade während Seilspringen

Hallo, jedes Mal zum aufwärmen, wenn ich Seilspringen mache, bekomme ich eine n Krampf in der rechten Wade. Woran kann das liegen. Es dauer kein 10 Sprünge und bleibt dann auch bei weiterer Belastung schmerzend.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?