Was tun am lauffreien Tag??

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Krafttraining. Ideal bei dem Sauwetter.

so ein Wetter hält mich normalerweise nicht vom Laufen ab ;-). Aber Kraftraining ist schonmal eine gute Idee! :-)

0
@sportella

Ich denke ich werde mich anschließen :-)

0
@Juergen63

Schweinerei, ich bin auf dem Weg ins Studio pudelnass auf dem Rad geworden :-(( Wohne wohl im falschen Eck von D

0
@sportella

Hmmm das is ja nix! Wir hatten Glück mit dem Wetter! Hier hat die Sonne gelacht ;-)

0

Schwimmen oder Krafttraining für Rumpf und Arme. Ich habe auch lauffreie Tage, die ich dann schon genießen kann. Ich laufe gerne und viel aber manchmal muss auch eine Pause sein.

Wie intensiv und oft trainierst du denn in der Regel ? Und vor allem was ? Läufst du nur oder übst du noch einen anderen Ausgleichssport aus. Je nach dem wie oft du trainierst wäre ein reiner Ruhetag als solches ja auch mal ganz gut. Ansonsten fahre etwas Rad, Schwimme oder mache halt schon das angesprochene Krafttraining.

Was möchtest Du wissen?