Was trainiert man als Kletterer für Muskeln?

1 Antwort

Kletter einfach 3 bis 4 mal die woche, dass ist das beste training. Es schadet natürlich auch nicht die muskeln zu stärken aber denk immer daran, dass du kletterer nicht bodybuilder bist. Also es bringt dir nichts, wenn du 100 kilo muskelmasse hast, weil du dann einfach zu schwer bist ;) und trainieren kannst du schultern, rücken, ober u. Unterarme, latissimus usw..

Trainingsplan für schnellen Muskelaufbau zuhause?

Ich möchte meine Muskeln trainieren (hauptsächlich Bizeps, Sixpack) & so schnell wie möglich ein Resultat haben (am besten bis zum sommer, wenn sowas überhaupt funktioniert), aber ich weiß nicht wie so ein Trainingsplan aufgebaut ist.

...zur Frage

Sind Liegestütze und Klimmzüge gut für meine Kletterleistung?

Ich frage mich, ob es gut bzw. effektiv ist, meine Armmuskeln mit Klimmzügen oder Liegestützen zu trainieren für eine bessere Kletterleistung. Sind das überhaupt die gleichen Muskeln, die man beim Klettern oder bei diesen Übungen benutzt?

...zur Frage

Ist beim Klettertraining eine Periodisierung sinnvoll?

Im Ausdauersport wird ja häufig in Zyklen trainiert. Macht man das beim Klettern ähnlich oder kann man da durchgehend trainieren? Und welche Zyklen sind sinnvoll?

...zur Frage

Wie und welche Muskeln trainiert man als Reiter genau?

Hejj Leute.. Ich bin Skifahrerin und reite neben diesen Sport. Ich würde gerne wissen ob mir das Reiten beim skifahren behilflich sein kann?? lg

...zur Frage

Nervenblockade nach Rippenbruch?

Hallo Ihr Lieben,

Ich brauche dringend eure Hilfe. Mein Freund hat sich gestern bei einem Sturz vom Pferd zwei Rippen gebrochen, ich bin leider gerade im Ausland und kann erst in zwei Tagen bei ihm sein. Die Ärzte meinten wohl das der Bruch normal verheilen sollte und das er starke Schmerzmittel bekommt, damit er normal atmen kann. Ich habe mich jetzt ein bisschen im Internet informiert und bin unter anderem auf einen sehr ausführlichen Artikel gestoßen, in dem allerdings auch folgendes steht:

Neben der oralen oder intravenösen Gabe von Schmerzmitteln wird häufig auch eine Nervenblockade gesetzt, sodass die Reizleitung an der gebrochenen Rippe unterdrückt wird – so schmerzt die Atmung nicht mehr so sehr. Die Nervenblockade wird mit einem Betäubungsmittel entweder lokal unter der Rippe oder als Peridualanästhesie (PDA) im Wirbelkanal gesetzt.
Quelle: https://www.gelbeseiten.de/themenwelt/gl/Krankheiten-Therapien/Muskeln-Gelenke-Knochen/Wie-lange-dauert-ein-Rippenbruch-Behandlung-der-Verletzung

Eine Nervenblockade? Das klingt für mich allerdings doch sehr drastisch und beunruhigend! Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Rippenbruch, ist das wirklich gängig?

Können danach auch sicher keine Komplikationen auftreten?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

warum soll mein knie erst in einem jahr operiert werden?

Hab mir mein vorderes kreuzband und innen Meniskus gerissen vor etwa einem monat aufjedenfall sollte ich dann operiert werden aber mein vater wollte das ich erst krankengymnastik ausprobiere warum auch immer und jetzt war ich letzte woche nochmal beim orthopäden und der meinte das ich doch erst in einem jahr operiert werden soll, deshalb hat sich heute ein anderer arzt sich heute mein MRT angeguckt und meinte ich solle ein halbes jahr wenn nicht noch länger muskeln aufbauen obwohl ich viele muskeln meiner meinung habe da ich fast jeden tag trainieren war Fußball/fitness studio . zu mir bin 14 und werde bald 15 und bin so 1,65 eigentlich ausgewachsen gefühlt da ich genau so groß wie mein vater bin hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?