Was sollte ich beim Brusttraining unbedingt beachten?

2 Antworten

Die Form der Brustmuskulatur ist genetisch bedingt. Dementsprechend ist es auch eine Veranlagungssache wie stark deine Brustmuskulatur auf ein Training reagiert. Das die Männerbrust durch das Training so stark anwächst bzw. Formen annimt die schon nach einem BH schreien ist hier eher die Ausnahme und tritt meist auch nur dann auf wenn mit Dopingsubstanzen nachgeholfen wird, oder wenn von vornerein schon eine Neigung zu weiblicheren Brusformen bei einem Mann vorliegen. Trainiere die Brust hier ganz normal. Flachbankdrücken, Schrägbankdrücken sowie Butterfly sind sogenannte Grundübungen die für das Brusttraining ausreichen sollten. Beachten mußt du hier nur, das du die Übungen langsam und sauber ausführst um Verletzungen zu vermeiden bzw. einen für dich optimalen Trainingserfolg zu erzielen.

Du hast absolut Recht!

0

Ob deine Brust wie n Busen wird, hängt soviel ich weiß von der Genetik ab, lässt sich also wohl kaum beeinflußen... Damit beide Seiten gleich stark ausgeprägt werden musst du beiden gleich trainieren. Wenn du Bankdrücken z.B. machst musste halt darauf achten gleichmäßig zu arbeiten. Außerdem kannst du langfritig auch Schäden davon tragen, wenn du einseitig belastest.

Dann glaub ich nicht, dass ich bedenken haben muss! Aber auf die gleichmäßigkeit achte ich schon.

0

Brust wächst nach 2,5 Jahren Training noch immer nur schleppend - Hat wer Rat parat?

Hallo Leute,

ich bin 22, 183cm groß, männlich, 83kg schwer und Softgainer. Nun ist es so, dass ich vor 2 Jahren ca. über 30kg verloren habe, hauptsächlich eigentlich durch eine Ernährungsumstellung und Sport (Kraft hauptsächlich und HIIT). Am Anfang als ich anfing mit dem "Pumpen" hab ich auch recht schnell Erfolge erlebt, nur mittlerweile trainier ich wirklich seit 2,5 Jahren und klar etwas an meiner Brust hat sich schon geändert, denn anfangs hatte ich Männerbusen und jetzt habe ich doch merkbare Muskeln. Aber dann sehe ich wiederum Typen im Gym, die gerade mal begonnen haben mit dem Training und schon eine bessere Brust haben als ich.

Ich habe im Laufe der Zeit echt alles probiert - neue Trainingspläne, Methoden, verschiedene Splits, Push/Pull, Zirkel, Diäten, Fasten usw. Und ich muss sagen, dass ich recht gesund esse bis hin zum Ausgewogenen. Soll heißen, ich esse hauptsächlich gesund bis auf 1-2x die Woche wo ich "cheate". Und ein wenig Fett ist noch da, aber ich verstehe einfach nicht, wie es sein kann, dass bei so viel Arbeit die Brust noch immer nicht richtig sichtbar ist, nur ansatzweise. Beim Bauch verstehe ich es ja, da muss man volle Eisenbahn aufpassen, aber wieso wächst die Brust einfach nicht >:(

Ab 2 Wochen habe ich wieder weniger Stress und fang dann mit Carb Backloading an, damit ich sehe ob das wirkt. Hilft ja anscheinend vielen.

Habt ihr noch Tipps?

P.S.: Mein Plan wurde von einem professionellen Trainier erstellt, der meine Werte etc genau kennt.

LG, und ich hoffe auf hilfreiche Tipps :)

...zur Frage

Schmerzen Nach Überzügen

Hallo, habe gestern bei Überzügen mich übernommen.Habe auf einmal die Arme nicht mehr wirklich hoch bekommen so das ich merkte das irgendwie meine Schulter sich zu sehr dehnte. Dachte erst sie spring raus. Also irgendwas verrutschte kurz. (fühlte sich zumindest so an) Nun habe ich leichte schmerzen. Sollte ich die Übung ganz weglassen oder nur Vorsichtiger machen? Hab Ihr Erfahrung mit solchen Problemen?

...zur Frage

Brust mehr zur Geltung und Bauch proportionieren

Hallo Leute, Könnt ihr mir tipps geben wie ich meine brust mehr zur geltung bringen könnte? -.- irgendwie hab ich untere brust total den muskelklumpen und oben kaum was. also man sieht nicht bei wo die brust oben anfängt :S hoffe ihr könnt bisschen verstehen.

Das zweite problem ist mein bauch, er sieht "krüppelig" aus. Siehe bild. Kann ich den irgendwie gerade und proportioniert trainieren?

Danke im Vorraus.

Mein Ziel ist es so ähnlich hinzukriegen wie Chris Krueger. Tipps und vorschläge?

...zur Frage

Tennis: Tipps für Anfänger?

Ich will bald mit Tennis anfangen. Gibt es irgendwelche Tipps eurer Seite, was ich beachten muss? Schläger & Tennisbälle hab ich schon gekauft.

Danke vorab :)

Viele Grüße

...zur Frage

Bankdrücken Kraftsteigerung erreichen (Anfänger)

Ich höre immer wieder, dass gerade als Anfänger eine Kraftsteigerung von 5kg/Monat locker möglich ist. Mein Kollege und Ich fragen uns immer, wie es alle schaffen sich so schnell auf 80 oder sogar 90kg hochzuarbeiten. Was machen wir falsch? Wir sind jetzt schon fast 1Jahr am Eisen und drücken gerade mal 65kg.. Ich würde behaupten, dass meine Ernährung ganz gut ist. Ich tracke alles ausführlich, mein Gewicht steigt um ca 1kg/Monat. Trainieren tue ich mit 4x 8Wdh beim Bankdrücken, gefolgt von 3x12 Wdh KH Schrägbank und nochmal 2x 12-15Wdh Butterfly. TP = Push,Pull,Beine 5x die Woche. Was mache ich falsch und wie lässt sich endlich eine Kraftsteigerung erreichen?

(Manchmal habe ich echt das Gefühl. ich muss mich erst mal richtig fett fressen, um Kraft aufzubauen. Alle behaupten es sei total schwachsinnig, da einfach nur zu viel fett dabei ist, aber selbst dieser Inscope, der ja "eigentlich" einen der besten Coaches an seiner Seite hat, wurde, bzw ist fett geworden?!)

Helft mir bitte!

...zur Frage

was ist Hammer Strength Flachbankdrücken

die Übung soll für die Brust sein ich kann aber damit nichts anfangen habe es auch schon gegoogelt und nichts gefunden kann mir da einer helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?