Was sollte ich beim Brusttraining unbedingt beachten?

2 Antworten

Die Form der Brustmuskulatur ist genetisch bedingt. Dementsprechend ist es auch eine Veranlagungssache wie stark deine Brustmuskulatur auf ein Training reagiert. Das die Männerbrust durch das Training so stark anwächst bzw. Formen annimt die schon nach einem BH schreien ist hier eher die Ausnahme und tritt meist auch nur dann auf wenn mit Dopingsubstanzen nachgeholfen wird, oder wenn von vornerein schon eine Neigung zu weiblicheren Brusformen bei einem Mann vorliegen. Trainiere die Brust hier ganz normal. Flachbankdrücken, Schrägbankdrücken sowie Butterfly sind sogenannte Grundübungen die für das Brusttraining ausreichen sollten. Beachten mußt du hier nur, das du die Übungen langsam und sauber ausführst um Verletzungen zu vermeiden bzw. einen für dich optimalen Trainingserfolg zu erzielen.

Du hast absolut Recht!

0

Ob deine Brust wie n Busen wird, hängt soviel ich weiß von der Genetik ab, lässt sich also wohl kaum beeinflußen... Damit beide Seiten gleich stark ausgeprägt werden musst du beiden gleich trainieren. Wenn du Bankdrücken z.B. machst musste halt darauf achten gleichmäßig zu arbeiten. Außerdem kannst du langfritig auch Schäden davon tragen, wenn du einseitig belastest.

Dann glaub ich nicht, dass ich bedenken haben muss! Aber auf die gleichmäßigkeit achte ich schon.

0

Schmerzen Nach Überzügen

Hallo, habe gestern bei Überzügen mich übernommen.Habe auf einmal die Arme nicht mehr wirklich hoch bekommen so das ich merkte das irgendwie meine Schulter sich zu sehr dehnte. Dachte erst sie spring raus. Also irgendwas verrutschte kurz. (fühlte sich zumindest so an) Nun habe ich leichte schmerzen. Sollte ich die Übung ganz weglassen oder nur Vorsichtiger machen? Hab Ihr Erfahrung mit solchen Problemen?

...zur Frage

Brust mehr zur Geltung und Bauch proportionieren

Hallo Leute, Könnt ihr mir tipps geben wie ich meine brust mehr zur geltung bringen könnte? -.- irgendwie hab ich untere brust total den muskelklumpen und oben kaum was. also man sieht nicht bei wo die brust oben anfängt :S hoffe ihr könnt bisschen verstehen.

Das zweite problem ist mein bauch, er sieht "krüppelig" aus. Siehe bild. Kann ich den irgendwie gerade und proportioniert trainieren?

Danke im Vorraus.

Mein Ziel ist es so ähnlich hinzukriegen wie Chris Krueger. Tipps und vorschläge?

...zur Frage

Wie viele Tage Pause benötigt ein Muskel?

Ich persönlich finde, dass ein Muskel nach 3-4 Tagen wieder einsatzfähig ist. Hab momentan auch einen 3er-Split, bei dem dies gewährleistet ist. Bei weniger Pause hab ich gemerkt gehabt, dass meine Muskeln noch zu erschöpft waren und ich dabei auch nicht aufgebaut habe. Aber es gibt ja auch solche 3er-splits, bei dem die Muskeln eine Woche Pause bekommen. Das finde ich zu viel. Was denkt ihr dazu???

...zur Frage

Bodybuilding: Wie viele Wiederholungen für größere Muskeln?

Also meine Frage ist:

Wie viele Wiederholungen soll ich ausführen (bei 3 Sätzen) wenn ich gezielt meine Muskeln vergrößern will?

Meine Muskeln werden bereits sehr hart wenn ich sie anspanne, aber von der Größe könnten sie größer sein. Bisher trainiere ich mit 3 -4 Sätzen a ca 10 (-12) Wiederholungen. Heute habe ich angefangen mit einem etwas leichteren Gewicht 3 Sätze a 18 Wiederholungen zu trainieren. Ich hab gelesen, dass man 1 - 6 Wiederholungen macht (mit größerem Gewicht) um den Muskel fest und Stuekturiert zu machen. 8 - 12 Wiederholungen mit mittlerem Gewicht sollen den Muskel etwas fester UND etwas größer machen, also beides ein bisschen. Und 12 -20 Wiederholungen mit einem etwas leichterem Gewicht sollen den Muskel vom Volumem größer werden lassen. Da meine Muskeln bereits fest sind, ich sie aber unbedingt größer haben möchte, wäre letzteres für mich am besten?

Oder stimmt das gar nicht was ich gelesen habe?

Wie muss man genau trainieren (ich trainiere den ganzen Körper an Geräten, möchte aber explitiz arme, Brust, oberer rücken und Schultern größer kriegen) damit ich speziell auf das Wachstum der Muskeln hinaus gelange und erstmal nicht weiter auf Festigkeit?

Soll ich bei den 3 Sätzen á 18 Wiederholungen bleiben oder doch was anderes?

Ich weiß, dass Ernährung da eine große Rolle spielt und habe diese seit Beginn des Krafttrainings auch verändert um mehr Protein aufzunehmen usw... 

Neben dem Krafttraining (oder Bodybuilding) an Geräten mache ich auch Ausdauertraining am Crosstrainer, beides an verschiedenen Tagen, weshalb ich das Krafttraining zeitlich bedingt bisher nicht splitten kann (dann müsste ich entweder noch öfter trainieren gehen oder würde entsprechend die jeweiligen Muskelgruppen nur 1-max. 2 mal pro Woche trainieren).

Ich hab viel gelesen und mich eine Zeit lang informiert allerdings finde ich immer nur die Information, dass 8 - 12 Sätze am besten seien, da ausgewogen, aber nicht wie man trainieren muss wenn man mehr auf die Muskelgröße als auf dessen Festigkeit (da ich diese ja schon habe) hinaus will.

Wenn der Muskel größer aber weicher wird ist das auch nicht schlimm, das kann ich ja dann wieder etwas ändern aber momentan ist mein Ziel wirklich, die Muskeln größer zu machen.

Wenn ihr eine Zeitangabe machen könntet, ab wann ich ungefähr Resultate sehen kann ob ich mit der richtigen Zahl an Woederholungen trainiere, also die Muskeln größer werden, wäre das ebenfalls hilfreich.

Vielen Dank :-)

...zur Frage

was ist Hammer Strength Flachbankdrücken

die Übung soll für die Brust sein ich kann aber damit nichts anfangen habe es auch schon gegoogelt und nichts gefunden kann mir da einer helfen

...zur Frage

Griffkraft?

Ist es mit 70Kg Körpergewicht möglich, den Captains Of Crush Nr.4 Gripper zu schließen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?