Was sollte eurer Meinung nach unbedingt auf der Packliste für eine Trekkingtour stehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz dringend ist ein Medizin und Notfallpackerl, welches die wichtigsten Verbandsmittel (Pflaster, Mullbilden, Jod.)und vor allem aber die wichtigsten Medikamente (Kopfschmerztabletten, Mittel gegen Übelkeit, Ohren, Augen- salben..). Sparen kannst du bei der Kleidung. Wasche die Funktionsbekleidung täglich aus, sie trocknet schnell und ist rasch wieder verfügbar.

Hi Frischi, hier findest du eine Orientierungshilfe: http://www.outofthedoor.de/outdoor-tips/packliste/ Also die Grundsachen, wie Rucksack, Schuhe, Geschirr, Blabla sollten natürlich nicht fehlen. Gaslampe, Mückenkerzen, Moskitonetz,Mücken-/Zeckenspray, Wasserreinigungstabletten, Klebeband und Mülltüten, Teebeutel und Päckchensuppe sollten meiner Meinung nach nicht fehlen. Ich hoffe, das hilft dir weiter. Viel Spaß auf deiner Tour :)

Seit 2 Jahren Probleme mit Schienbeinkantensyndrom

Hallo ihr Lieben, ich habe inzwischen schon fast zwei jahre mit dem Schienbeinkantensyndrom Probleme. War bereits mehrfach beim Arzt (zwei unterschiedliche Sportärzte/Orthopäden), die mir allerdings beide nur Sportpause und Kühlen empfohlen haben, vom einen habe ich noch spezielle Schuheinlagen mitbekommen, die auch durchaus helfen, aber das Problem offensichtlich nicht beseitigen. Da ich reine Hobby-Läuferin bin (nur etwa max. 10km die Woche) habe ich auch nicht unbedingt die Motivation Bewegungsanalysen, Röntgen etc, zu machen, bin aber jetzt nach zwei Jahren ziemlich am Ende meiner Weisheit. Zur Zeit kann ich nur etwa einmal die Woche laufen gehen, da die Schmerzen fast eine Woche brauchen, um vollständig abzuklingen. Habe auch schon mehrere, mehrwöchige Sportpausen eingelegt und danach immer ganz von vorne, ganz langsam angefangen. Kam aber leider immer wieder zurück :S Hat einer von euch vielleicht einen Tipp für mich? Würde jetzt im Frühling so gerne wieder normal laufen gehen :( Vielleicht ist es ja einem von euch schonmal so gegangen..? Dankeschön für eure Hilfe im voraus! Lg Lilli

...zur Frage

Welche Einsteiger-Pulsuhr fürs Fahrradfahren?

Hallo Community!

Da ich mit meinen Garmin Vivosmart HR alles andere als zufrieden bin, bin ich auf der Suche nach einer Alternative. Die aktuellen Fitness-Tracker scheiden irgendwie alle aus (naja,bis vielleicht auf den Polar A360), also habe ich mir gedacht: Pfeif auf Smart Notifications, pfeif auf Etagenzählung (Wer braucht das eigentlich, stimmt doch eh nie?!) und pfeif auf schickes Design - nimm dir eine Sportuhr.

Was ich will:

Eine Uhr, die ich 24/7 trage. Schrittzähler wäre zur Info nett (Aktivitätsziel wie beim Polar ist auch OK). Ich will Trainings aufzeichnen können: Laufen, Radfahren - sowohl draußen, als auch im Fitnesscenter am Laufband/Rad Hierzu wäre es super, wenn ich gleich direkt auf der Uhr wählen könnte, was für ein Training ich gerade mache (Ist das Multisport?).

HR am Handgelenk muss nicht zwingend sein - hab ich zwar jetzt, allerdings macht dies besonders beim Radfahren Probleme. Ich hab kein Problem mit einem Brustgurt. Wichtig wäre eine Auswertung, wieviel Kalorien ich in der jeweiligen Trainingseinheit bzw. am Tag verbrannt habe. Ich bin zugegebenermaßen ein "Messfetischist" - je mehr Messdaten ich erfassen und auswerten kann, umso besser ;) GPS wäre eine feine Sache...denke ich....hatte ich noch nie dabei... und wasserdicht sollte sie sein Die App sollte schön und übersichtlich sein

Ich habe bis jetzt die Polar M400 bzw TomTom Spark 3 (OHNE Cardio und Musik) ins Auge gefasst, bin mir offen gestanden nicht sicher ob ich da richtig liege bzw. was den Aufpreis des Spark 3 gerechtfertigt (Kompass, wofür?). Weiters bin ich damals vom Polar Loop weggegangen (lang ists her ;) ), weil vor 2 Jahren die Android App ein Graus war - hat sich da was geändert ?

Ich bin für jeden Tipp wirklich dankbar, da ich ehrlich gesagt ein wenig überfordert bin...

...zur Frage

Was braucht man für Alpenwanderung im Sommer?

Hallo zusammen, ich werde im Juli mit Freunden am Lago Maggiore Urlaub machen. War zuvor noch nie in den Alpen. Kann mir jemand sagen, ob man eine spezielle Ausrüstung braucht, bzw. was genau man dabei haben sollte. Wir werden nur Tagestouren machen, jeweils ausgehend von dem Häuschen, das wir gemietet haben. Vielen Dank für Eure Antwort und viele Grüße Carlotta

...zur Frage

Flacher oder hoher Trekkingschuh?

Es gibt, zumindest den Herstellern zufolge, flache und hohe Trekkingschuhe zum Wandern und Berggehen. Was meint ihr ist besser: Falche oder hohe Schuhe?

...zur Frage

Wer kann mir beim Spagat helfen?

Hallo, ich weiß, die Frage wurde so oder so ähnlich schon öfter gestellt, aber ich hab noch nicht die zufriedenstellende Antwort gefunden und hoffe jemand kann mir helfen. Ich bin 26, tanze schon lange Showtanz, dafür brauchte ich bisher nie gelenkig sein. Jetzt tanze ich seit 2 Jahren in einer Garde und irgendwie ist mein Ehrgeiz geweckt. Ich möchte unbedingt gelenkiger werden bzw besser gedehnt sein. Trainiere jetzt seit dem 20.01.2011 Spagat. Heißt täglich ca 1/2 bis 1 Stunde dehnen. Angefangen mit aufwärmen und dann alle möglichen Übungen zum dehnen. Im Stehen Hände auf den Boden, mit Händen Gelenke umfassen und mit dem Oberkörper an die Beine ziehen. Im Sitzen, Beine weit auseinander, nach links recht und die Mitte dehnen. Bein hoch auflegen und Körper ans Bein ziehen...Und dann in Spagat soweit ich kann und halten. Ich war nie wirklich gelenkig, bin aber auf jeden fall schon viel besser geworden. So jetzt mein Problem... 1. Gehen mir die Übungen aus. Habe das Gefühl ich komme nicht weiter. 2. Bin sehr ehrgeizig aber auch ungeduldig.. Kann man das alles beschleunigen?? 3. Mir knickt das hintere Bein immer ein. Habe das Gefühl das ist der Grund warum ich den Spagat nicht packe. Ich komme weit runter und dann...lande ich hinten auf dem Knie und krieg das Bein nicht gerade.

Danke schonmal für eure Hilfe!!!

...zur Frage

Im Winter campen?

Kann man im Winter campen oder sollte man das lieber auf den Frühling verschieben. Wir (drei Freunde und ich) würden gerne eine Trekkingtour machen, aber nicht unbedingt im Hotel übernachten, sondern campen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?