Was soll ich als Mundschutz nutzen wenn ich eine Zahnspange habe und Kickboxen (Ein normaler geht nicht hab ich schon getestet)?

2 Antworten

Hab auch eine zahnspange,betreibe boxen und kickboxen manchmal auch mma....bei mir geht dieser adidas mundschutz für 5 euro richtig gut,aber es gibt extra zahnspangen mundschützer schau mal auf dieser seite dort gibts einen super mundschutz für zahnspangen träger www.pride-sports.de

Hi,

ich gehe einmal davon aus, dass Du eine feste Zahnspange hast, sonst würdest Du sie beim Training ja einfach herausnehmen und duch einen passenden Mundschutz ersetzen. 

Ich würde auf jeden Fall meinen Zahnarzt um Rat fragen. Es gibt Kieferorthopäden, die einen speziellen Mundschutz anfertigen. Vielleicht weiß aber auch Dein Trainer schon Rat. Du bist mit Sicherheit nicht der Erste, der mit fester Zahnspange kämpft.

Gruß Blue

Extremes Dehnen als Radsportler

Hallo, ich frage mich schon lange ob starkes dehnen, wie z.B. der Männerspagat meine Leistung im Radsport negativ beeinflusst. Da ich nebenbei noch Kickboxen mache muss ich mich im Training so stark dehnen. Sollte sich das extreme Dehnen wirklich negativ auswirken, würde ich mit dem Kickboxen aufhören. Schonmal Danke an alle die Antworten (:

...zur Frage

Üben Auszuweichen!

Hi, ich binn relativ schnell jedenfalls schnell genug um den meisten angriffen ausweichen zu können blocke aber ständig wie kann ich am besten zu hause und allein trainieren auszuweichen statt zu blocken?

mfg framat

...zur Frage

Wie geht man mit einem Gegner um der Nahkämpfer ist?

Mich würde interessieren, beim Kickboxen wie man am besten mit einem Gegner umgeht der Nahkämpfer ist. Solche Gegner können einen ganz schön auf die Pelle rücken, gerade wenn man größer ist hat man da doch schon so seine Probleme. Wer weiß rat?

...zur Frage

Kickboxen : Anforderungen ?

Hallo , ich bin 13 jahre alt und möchte in dem Bereich Kickboxen aktiv werden .. ich habe eine etwas ' gekrümmte ' Wirbelsäule daher wäre es gut mich mehr sportlich zu betätigen . Vorab möchte ich noch sagen ich bin 13 , bin sportlich ( im moment lässt es etwas nach gerade wegen meiner krummen Wirbelsäule ) hatte bis jetzt immer eine 2 im Zeugnis für Sport im letzten Zeugnis eine 3 , ich habe mich informiert und weiss daher dass ich Kickboxen machen kann . Ich wollte noch wissen welche Anforderungen ich erfüllen muss . Bei Wikipedia habe ich auch nur Infos zu Gewicht und Größe gefunden , aber leider nur ab Junorien ( Ab 16 Jahren - unter 18 ) ...Und dann noch die folgenden Klassen , aber keine unter Junioren . Sind zwar untere aufgelistet aber dazu stehen keine Infos zu Gewicht und Größe bereit. Hier der Link wenn ihr schauen wollt : http://de.wikipedia.org/wiki/Kickboxen . Wollte jetzte halt wissen ob einer weiß welches Gewicht oder Größen man für was haben muss . Ich bin 1,50 ( so ca. ) und wiege 40 Kg. bin also leicht und so ungefähr Durchschnittsgröße mit meinem Gewicht. Bin aber vom Körperbau her nicht schmächtig o.ä. eher ' stärker ' und ich möchte dass jetzt mal mit Kickboxen fördern :) schön wenn ihr Erfahrungen oder Meinungen mit mir teilen könnt . Und falls , es so rüberkommt dass ich arrogant bin weil ich sage ich bin eher stark als schmächtig dann ist das ein Versehen ich bin keines weges arrogant. Ebenfalls bitte ich nicht um Mitleid oder ' heule ' rum wegen meiner Wirbelsäule , denn viele kommen dann desöfteren mit so dummen Sprüchen wie ' 1 Runde Mitleid ' das geht mir auf die Nerven :) Jedenfalls danke im Vorraus für eure ( hoffentlich ) guten Antworten . :-)

...zur Frage

Wenn man einen Boxkampf machen will, muss man das dem Trainer sagen oder kommt der Trainer zu einem hin und frägt?

Ich habe zwar schon kämpfe im kickboxen,boxen und mma gemacht aber halt inoffizielle also gegen leute aus einem anderen boxclub bzw kampfsportschule.Wir haben uns halt mal getroffen und eine art Tunier gemacht...Natürlich mit boxhandschuhen,mundschutz und kopfschutz (kickboxen und mma noch schienbeinschutz) aber ich würde gerne einen offiziellen amateur fight machen,bin natürlich auch in einem verein wo so ziemlich alle schon offizielle kämpfe gemacht haben...Jetzt wollte ich fragen ob der Trainer zu einem kommt und einen frägt ob man kämpfen will oder ob man den trainer fragen muss oder man einfach so vom trainer eingeteilt wird um mal an einer veranstaltung zu kämpfen? Wir sind ein verein wo fast dauerhaft kämpfe macht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?