Was sind Propriozeptionsübungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Notnagel, Sorry, da habe ich wohl keine deutlichen Angaben gemacht. Propriozeption heisst Tiefensensibilität oder auch Eigenwahrnehmung, sie bildet die Grundlage der allg. motorischen Kontrolle deines Bewegungssystems. Proriozeptionsübungen sollen immer im ausgeruhten Zustand am Anfang der Trainingseinheit stehen. Es wird immer zuerst mit stat. Übungen begonnen, die dann dynamisch werden. Beisspiele: ruhiger Stand auf Wackelbrett Impulsgebung durch Partner Kniebeugen auf dem Wackelbrett

Ausfallschritte, bzw. Kniebeuge auf zusammengerollter Matte, Airex-Kissen oder Aero-Step

Ausfallschritte auf das Wackelbrett oder Therapiekreisel

Sprung auf Aerex-Kissen, Wackelbrett, oder Therapiekreisel

Was möchtest Du wissen?