Was sind lösende Übungen oder Lektionen beim Reiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, alle Übungen und Lektionen die bis zur A-Dressur reichen,bezeichnet man als lösende Übungen und/oder Lektionen. Die schwerste lösende Übung ist den Zirkel verkleinern und vergrößern. Lösende Lektionen sind Volten, Zirkel, Schlangenlinien und alle Lektionen im Schritt, wie Vorhandwendung, Viereck verkleiner und vergrößern etc..

mit lösenden Übungen hilft man dem Pferd sich unter dem Reiter zu entspannen und sich auf die bevorstehende Arbeit vorzubereiten. Die Muskeln werden gelockert. Lösenden Übungen sind: lockeres Reiten in allen Gangarten, Tempiwechsel, gebogene Linien (Schlangelinien, Zirkel, Volten), über Stangen reiten, kleine Kreuze springen, im Gelände im Schritt ausreiten, Longieren, Laufenlassen, Arbeit an der Hand, Schritt reiten, leichttraben, uvm. Beim Reiten von lösenden Übungen wird dein Pferd auch mental auf die Arbeit vorbereitet.

lösende übungen sind z.B übergänge ,schlangenlinien,zirkel, vorwertsabwerts...

Was möchtest Du wissen?