Was sind die Vor- und Nachteile von einem Alurahmen fürs Rennrad?

1 Antwort

Für Hobbyradler bzw. Amateursportler kann ich nur Aluminiumrahmen empfehlen. Carbonrahmen sind sehr anfällig, jeder Sturz kann die Haltbarkeit des Materials stark beeinträchtigen, ohne dass man das von außen sehen kann. Die mittlerweile geringen Gewichtsvorteile von Carbon sind vernachlässigbar. Wenn du genug Geld hast und etwas außergewöhnliches möchtest, greif zu Stahl oder Titan! Weitere Infos zu Rennrad Rahmen und den Materialien findest du auf http://www.rennrad-rahmen.net

Was möchtest Du wissen?