Was sind die typischen Symptome eines Leistenbruchs?

3 Antworten

Hallo Peter67,

die Symptome bei Erwachsenen sind eigentlich recht deutlich zu erkennen. Das folgende hab ich auf hernia-inquinalis.com, was soviel wie Leistenbruch heißt, gefunden: "Im Ruhezustand ist häufig nur ein leichtes Ziehen zu spüren und eine sanfte Beule in der Leistengegend sichtbar. Die betroffene Stelle ist sehr druckempfindlich und der Schmerz wird durch Abtasten verstärkt. Männer berichten oft davon, dass der Schmerz teilweise sogar bis in die Hodengegend ausstrahlt. Besonders unerträglich wird der Schmerzzustand beim Heben schwerer Lasten oder während des Stuhlgangs. Sollten die Eingeweide bereits durchgebrochen sein, dann verstärkt sich der Schmerz an dieser Stelle und es stellen sich zusätzlich Nebenwirkungen wie z. B. Erbrechen ein. Besonders Husten und Niesen übt enormen Druck auf die Leistengegend aus und verursacht zusätzliche Schmerzen. "

Doch es muss sich nicht immer um einen Bruch in der Leistengegend handeln. Ähnliche Beschwerden kommen vor, wenn der Körper einer stärkeren Belastung ausgesetzt war und Sehnen oder Bänder dadurch gereizt oder gar entzündet sind. Auch eine verformte Wirbelsäule oder ein deformiertes Hüftgelenk kann Schmerzen in der Leistengegend auslösen. Deshalb sollte man in jedem Fall sofort einen Arzt aufsuchen, um die Ursache abklären zu lassen.

Alles Gute und gute Besserung,

LG Maria

"Könnte das eine kleine Verrenkung oder Zerrung sein oder doch vielleicht sogar ein Leistenbruch?" - Ein Leistenbruch ist etwas Genetisches, und nichts was man sich beim Sport Mal eben so holt. Bei dir wirds wohl eher eine Zerrung sein.

Ein Arzt kann dir das ziemlich genau sagen.

Zerrung oder etwas anderes

Nabend, ich habe seit zwei Tagen im rechten Oberschenkel ein brennendes Ziehen bzw. brennende Schmerzen.

Zum Hintergrund: Ich spiele Fußball und beim Spiel letze Woche wurde ich ordentlich umgemäht und habe auf den rechten Oberschenkel ein Eisbein bekommen. Vor zwei Tagen hatten wir dann wieder ein Spiel und es hat noch etwas wehgetan, habe mir aber nichts weiter dabei gedacht. Habe dann allerdings wieder einen kleinen Schlag drauf bekommen. Seid dem Abend habe ich eig. die Schmerzen, die nur auftreten, wenn ich das rechte Bein stärker belaste.

Meine Frage ist jetzt nur, ob es eine Zerrung sein kann, denn so einen brennenden Schmerz hatte ich noch nie bei einer Zerrung, oder kann es etwas anderes sein.

Der Schmerz beginnt immer ca. 5cm oberhalb des Knies und Zieht sich dann einmal quer ca. 20cm nach oben.

...zur Frage

Innenseite Oberschenkel - oben! Tut weh? Wichtig, brauche dringend Hilfe

Hallo, also als erstes will ich das Gefuehl beschreiben. Es ist, wenn ich aufrecht stehe ziemlich genau neben den Hoden, am rechten Oberschenkel, es ist also Innenseite oben. Der Schmerz kommt besonders gut zum Ausdruck wenn ich mich auf den Boden setze, meine Fusssohlen aneinander halte und dann versuche die Knie (als Dehnuebung) nach unten zu druecken. Das geht rechts absolut nicht, links absolut kein Problem! Der Muskel der da also gedehnt wird (ihr koennt es im Zweifelsfalle gerne ausprobieren, dass ihr wisst was ich meine) tut also weh, und ich weiss absolut nicht warum. Ich wuerde das gerne behandeln, denn in 6 Tagen ist ein Fussballturnier, da waer ich gern in TOPform. (Das Turnier ist nicht wichtig, aber die Trainer werden sich Eindruecke sammeln fuer das wichtige Turnier) Ist ne Zerrung nehm ich mal an. Wie behandel ich das, was kann ich machen? PS ich wuerd vor dem Turneir gern noch 'warmspielen' also waer ich gern in 2-3 Tagen wieder fit.. eure TIPPS?? DANKE

...zur Frage

Was tun bei Stich-Schmerz im Oberschenkel(Obere Region) ?!

Also ich hab nach den Sommerferien wieder angefangen Sport zu machen nach dem ersten Fussballtraning hatte ich auf einmal stechenden Schmerz im oberen Oberschenkelbereich wenn ich gesprintet bin... hab dann aber keine Pause gemacht . Es ging dann nach ein paar Tagen (übers Wochenende) halbwegs weg ... trat dann aber immer wieder beim Basketball und Fussball auf. Das war so vor 2-3 Wochen. Heute hatte ich 3Stunden Basketballtraning und dann hat es wieder so geziogen wenn cih gerannt/gejoggt bin ... ich hab aber tortzdem weiter mit dem Traning gemacht. Jetzt nach dem Training fühle ich das Stechen immernoch wenn ich mein Bein bewege und ich kann den Schmerz auch punktuell ertasten so oberer Oberschenkel zum Beckenansatz . Momentan ist es richtig schlimm. Was soll ich am besten zu schnell Regeneration machen und was könnte der Schmerz sein ? Vielen Dank im Voraus bitte um schnell anwort . PS: Ich hab noch 2 Monate Zeit bis die Basketballspielzeit beginnt also was tun ?! :)

...zur Frage

Schmerzen im Oberschenkel, kann das eine Zerrung sein?

Hallo Leute ich hab mal ne Frage.

Ich war vor 2 Tagen beim Kardiologen und musste ein Belastungs-EKG machen. (6 Minuten Treppen steigen, eher gesagt ein Stufe immer wie hoch und runter steigen. Dabei immer mit dem rechten Fuß zuerst.) Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich nicht durchgehalten habe, nur 4 Minuten. : (

Ich bin weiblich, 19 und mache kein Sport, habe also kaum Muskulatur und keine Kondition, etc. Auf jeden Fall habe ich ein paar Minuten darauf Schmerzen im linken Oberschenkel bekommen. Erst war es nur wie Muskelkater, was mich bei meinem Sportmangel nicht gewundert hätte, aber die Schmerzen werden immer stärker. Ich konnte letzte Nacht kaum schlafen. Bei jeder Bewegung hatte ich riesige Schmerzen. Hat sich bis jetzt auch nichts geändert.

Die Schmerzen sind folgender Maßen:

  • schmerzendes Ziehen von Hüfte bis Knie (außen am Oberschenkel)
  • beim Laufen sind die Schmerzen erträglich, aber wenn ich Treppen runterlaufen soll oder mein Knie anziehen möchte, sind die Schmerzen sehr stark

  • keinerlei Blutung oder Schwellung zu sehen

  • der Muskel fühlt sich hart an

Meine Frage jetzt ist das wirklich nur ein Muskelkater, was mich echt verwundern würde, weil der noch nie in solchen Maßen war, oder kann das eine Zerrung, etc. sein?

Würde mich über schnelle Antworten sehr freuen.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?