Was sind die ersten Symptome für einen Tennisarm?

4 Antworten

Ich habe sehr gute Erfahrung mit einer simplen Reckstange. Gibt es für wenig Geld im Sportgeschäft. Da einfach mit beiden Händen sich hängen lassen nicht unbedignt mit ganzem Körpergewicht und nicht solange man es schafft sondern lieber öfters wiederholen.

Bei mir war es so, das der Ellenbogen gereizt war und ich da richtige Schmerzwellen bekommen habe. Das war als ob jemand ein bügeleisen immer wieder kurz daraufhält oder jemand mit der Nadel reinsticht. am besten ist es, wenn du öfters am Tag für ein paar minuten einen Eiswürfel darauflegst zum kühlen und den Arm versuchen ruhig zu halten und wenn der Schmer nicht nachlässt solltest du einen arzt aufsuchen. ich habe es am Anfang schleifen lassen und wurde vor 8 Wochen daran operiert. man musste bis auf den Knochen runter schneiden und ich habe immer noch Probleme damit. ich habe es bitter bereut solange gewartet zu haben

ich leider auch öfter darunter, wenn ich mich zu wenig oder falsch bewege und viel sitze.

bei mir strahlt der schmerz dann auch in die schulter /nacken (oder vll auch umgekehrt) und ich habe gleichzeitig schmerzen neben dem schulterblatt innen.

inzwischen hab ich es ganz gut unter kontrolle durch dehnübungen. wenn ich merke, dass mein ellenbogen anfängt, weh zu tun, strecke ich meinen arm nach vorne und ziehe meine hand nach unten zu mir, so dass der unterarm gedehnt wird. dann die hand nach oben dehnen. außerdem strecken, vor allem die schulter und den nacken.

auch gut ist, mich irgendwo dran zu hängen.

hilft bei mir wirklich besser als cortisonspritzen, betrahlung und was ich da nicht alles schon verschrieben bekommen hatte. das hatte bei mir überhaupt keinen effekt.

ich hoffe, du kriegst es dadurch auch weg.

Ellenbogen überdehnt

Hallo

Vor einiger Zeit habe ich mir (nehme ich an) den Ellenbogen überdehnt/gezerrt. (Großen Gymnastikball mit voller Wucht gegen gestreckten Arm) Das war vor ca 4 Wochen aber er tut trotzdem noch weh wenn man ihn ganz ausstreckt oder ganz abwinkelt...kann das noch immer die Zerrung sein?Wenn ja wie bekomme ich die auch noch weg?

p.s. der Ellenbogen war nie geschwollen oder so also habe ich auch weiter Sport gemacht...

glg sommersonne

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen, auch ohne Belastung

Hallo, Ich habe vor ungefähr einem halben Jahr angefangen ca. 3 mal die Woche in der Halle zu Klettern (jew. 1-3 h). Seit einigen Tagen habe ich nun Schmerzen im rechten Ellenbogen, die aber nicht beim Training entstanden sind, sondern einfach morgens in der Schule angefangen haben (ich bin 16 Jahre alt). Nun tut der Ellenbogen nicht nur in erster Linie bei Belastung weh, sondern auch einfach so, z.B. wenn ich im Bett liege, es ist wie ein pochender Schmerz. Wie gesagt, es ist keine Verletzung vom Training, sondern es fing einfach so an. Kann es sein, dass das eine Art überbelastungs-Erscheinung ist? Trainiere ich zu viel? Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Woran erkennt man eine Zerrung?

Welche Symptome hat man bei dieser Verletzung?

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogenbereich beim Handball?

Hey Leute, ich habe seit ein paar Wochen jedesmal wenn ich fest werfe oder lange Pässe geben will starke Schmerzen im Ellenbogenbereich die danach noch länger anhalten. Was ist das und was könnte ich dagegen tun? Lg Geierwally.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?