Was sind die besten Griffe am Paddel um Kraft auf zu bauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normal fasst Du das Paddel etwa schulterbreit - greifst Du weiter auseinander hast Du weniger Widerstand aber auch weniger Vortrieb, da der Weg des Blattes im Wasser durch Deine Armlänge beschränkt wird - es gelten hier halt einfach die Hebelgesetze... Wenn Du was für den gesamten Oberkörper tun möchtest, dann setz Dich öfter mal in ein Boot ohne Kielung auf Strecke - das beansprucht wunderbar die untere Rückenmuskulatur und die Oberschenkel gleich mit, wenn Du gegen die Drehung des Rumpfes bei jedem Schlag gegenhalten mußt...

Flierefluiter 30.04.2010, 13:11

Und die Dinger machen einfach Spaß, wenn Du unterwegs an einem Wehr mit ner schönen Walze vorbeikommst... XD

0

Ich hatte mal eine Skizze im Internet gesehen, auf der genau das abgebildet war was du suchst. Es zwar eine Illustration verschiedener Griffbreiten und deren Auswirkung auf die Kraftausbeute beim Paddel-Schlag. Leider finde ich die jetzt auf die Schnelle nicht.

Ich kann dir momentan nur ein Bild anbieten, auf dem man die normale Paddelhaltung sieht. Sobald ich die Skizze gefunden habe, werde ich den Link auf jeden Fall nachliefern.

http://www.kajak-online.de/lexikon/paddel

lg Mike

Was möchtest Du wissen?