Was sagt uns Techno- Klettern

2 Antworten

Techno- Klettern = Technisches Klettern dort wird zur Fortbewegung nicht nur der Fels genutzt sondern auch technische Hilfsmittel: Haken, Trittleitern usw.

Wie schon gesagt: Techno, weil technische Fortbewegung. Im englischen auch Aid Climbing genannt, weil künstliche Hilfsmittel zur Fortwegung eingesetzt werden (neben Haken und Trittleitern auch allerlei exotisches Zeugs wie Rurps, Beaks, Copperheads etc.)

Gerade in Bigwalls mit glatten Wänden (Yosemite, Norwegen, Baffin Island usw. aber auch große Alpenwände) hat man häufig keine andere Chance, um einigermaßen zügig oder überhaupt irgendwie auf den Gipfel zu kommen.

Was möchtest Du wissen?