Was sagt der Laktatspiegel über die Belastung aus?

2 Antworten

Um so höher die Belastung, desto höher ist auch das Sauerstoffdefizit. Je höher das Sauerstoffdefizit, desto mehr Milchsäure wird produziert. Je mehr Milchsäure produziert wird, desto höher der Laktatwert im Blut beim Abbau der Milchsäure.

Wenn der Muskel eine Anstrengung erfährt, die irgendwann so hoch ist, das der Bedarf an Sauerstoff den der Muskel benötigen würde um diese Leistung noch zu verrichten, nicht mehr über die Blutzufuhr gedeckt werden kann, fängt der Muskel an die fehlende Energie aus der Milchsäuregärung zu gewinnen. Hierbei zerfällt die Milchsäure in Lactat, wobei Natriumlactat, das Lactat ist welches den höchsten Anteil im menschlichen Körper besitzt. Es kommt hier also zu einer vermehrten Lactatbildung was eine Muskelübersäuerung nach sich zieht. Die Kraft/Energie im Muskel fängt an dem Punkt an abzubauen, so das es zu einem Leistungsknick kommt.

Stechende Schmerzen im Fußgewölbe nach längerer Belastung

Bei längeren Wanderungen oder auch beim Laufen ab etwa einer Stunde verspüre ich nach der Belastung (nicht während) für den Rest des Tages einen stechenden Schmerz im Fußgewölbe beim Auftreten. Am nächsten Tag ist es jedesmal nahezu komplett weg. Was kann das sein und wie könnte man gegen angehen?

...zur Frage

Bundespolizei Belastungs EKG?

Ich muss bei der ärztlichen Untersuchung der Bundespolizei ein Belastungs EKG bestehen. Zu mir, ich bin 182 groß und wiege rund 71 Kg und betreibe Leichtathletik; Sprints und Weitsprung (falls es eine Rolle spielt)

Ich wurde nur leider noch nicht ganz schlau, wie genau so ein EKG nun abläuft und was gemessen wird? Nur die Herzfrequenz? Des Weiteren, wie kann man dadrauf trainieren mit Auddauerlaufen, hat jemand Tipps oder einen Trainingspaln wie oft sollte man laufen sollte und welche Strecke?

...zur Frage

Belastungs-EKG; Polizei Rheinland-Pfalz?

Hallo :)

Ich habe eine Frage bzgl. des Belastungs-EKGs (PWC150). Nach welchem Kriterium ist man automatisch ausgeschieden: Wenn die Pulsfrequenz über 150 ansteigt bei einer Belastung von 150 Watt oder wenn die Pulsfrequenz über 150 ansteigt bei einer Belastung nach der Formel = (Gewicht in kg*2,1) - 20% ?

Bin dankbar über jede Antwort.

LG Julia

...zur Frage

Wie stellt man fest welcher Schaft-Flex bei Golfschlägern zu welchem Spieler passt?

Welcher Zusammenhang besteht da? Kann man das selbst irgendwie feststellen, oder kann das nur ein Fachmann?

...zur Frage

Hängt Seitenstechen auch mit einer schwachen Bauchmuskulatur zusammen?

Kann es sein, dass Seitenstechen auch daher kommen kann, weil man ein schwache Bauchmuskulatur hat? Besteht da ein Zusammenhang?

...zur Frage

Geht Langlaufen aufs Sprunggelenk?

War diesen Winter öfter mal Langlaufen... und hab irgendwie Probleme jetzt mit dem Sprunggelenk. Gibt es da evtl einen Zusammenhang? Kann es mir nicht erklären eigentlich... Wo ist da eine große Belastung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?