Was nehmt ihr als Brotzeit beim Sportklettern mit?

4 Antworten

Ah die gute Brotzeit. Häufig bin ich in der glücklichen Position, dass meine Frau mir etwas zusammenstellt. Das bedeutet meistens ein wenig frisches Gemüse wie Paprika, Möhren oder Radieschen, dazu ein paar belegte Brötchen oder auch eine Bulette mit Nudelsalat. Obligatorisch kommt dann noch ein Apfel und ein Müsliriegel hinzu. Wenn ich selbst für meine Mahlzeit verantwortlich bin, fällt es meistens etwas karger aus und es bleibt bei ein paar halbherzig geschmierten Stullen.. :-)

Wie wärs mit einem Vollkornbrot, belegt mit Wurst und Käse, Streichkäse oder Marmelade. Dann hast du sowohl Langkettigen- als auch Kurzkettigen Zucker (und im Falle von Wusrt und Käse sogar noch Eiweiß) dabei. Aber auch eine Banane finde ich super, denn die kann man immer mal essen!
Oder du machst dir am Abend vor eine kleine Portion Nudelsalat und nimmst diese dann in einer Tupperbox mit, das kommt glaube ich auch ganz gut!

Ich nehme das mit, was mir wirklich schmeckt, weil man beim Sportklattern ja auch nciht so auf das Gewicht achten muss. so lang sind die Zustiege ja in der Regel nicht. Meistens hab ich eher Lust auf was Deftiges, also Wurst- oder Käsebrot, bisschen Gemüse dazu wie Gurke und Paprika. Wenn wir gar nicht weit gehen müssen, rücken wir auch schon mal mit Kaffeekanne und Kuchen aus. Und als eiserne Reserve sind immer Kekse mit dabei, wenn der Hunger mal größer ist. Eine ordentliche Brotzeit muss beim Klettern schon sein.

Fingerverletzung durch Bouldern, nur welche?

Moin, als ich gestern Bouldern war, hab ich mich wohl am Linken Ringfinger verletzt. Zugetragen hat sich die Verletzung bei nem ~7A Boulder im Überhang/Dach bei einem 2-Finger-Griff/Loch. Auch erst gegen Ende der Session (nach 2,5h) - warm war ich also.

Bei dem Zug hab ich ein leichtes "Klicken" wahrgenommen, mit welchem sofort der Schmerz kam. Danach hab ich sofort abgebrochen, bin heim und hab mir den Finger mit Salbe eingebunden.

Das komische ist daran nun, das ich überhaupt keine Ahnung habe um welche Art der Verletzung es sich handeln könnte. Weder ist irgendetwas geschwollen, noch besteht irgendwo Druckschmerz, wodurch ich mir das "Klicken" bei der Verletzung überhaupt nicht erklären kann. (Kein Sehnen- oder Kapselriss?)

In der Ruheposition (also leicht geneigter Finger) besteht nahezu keine Schmerz. Dieser tritt nur in ein, wenn ich den Finger komplett strecke oder eine Faust machen will... oder eben am besagten Ringfinger bestimmte Belastungen ausübe. Außerdem strahlt der Schmerz teilweise bis ins Handgelenk (Unterseite) aus.


Werde nun wohl erstmal etwas pausieren müssen.. aber hat hier jemand ne Ahnung was das in etwa sein könnte?

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Ist das richtig?

Hallo ich möchte gerne abnehmen (fett) und bin da ein absoluter Neuling, bin 23j / 1,70m / ca.63 kg. Körperform V (Sportliche figur) Ziel: Sixpack

Esse morgens um 8 uhr:

2x Rühreier (1 TL Olivenöl, Pfeffer)

2x Eiweißbrot (1 scheibe, 144kcal, Fett 6,2g, Ge fett 0,7g, Kohlenhydrate 7,6g, Zucker 1,2g, Ballaststoffe 5,5g, Eiweiß 11g, Salz 0,68g)

dazu 2x Hähnchenbrust Scheiben (1 scheibe, 18 kcal, fett 0,3g, Fettsäuren 0,1g, Kohlenhydrate 0,1g, zucker 0,1g, Eiweiß 3,5g, Salz 0,33g) bisschen Butter auch.

Ich hoffe das ist in Ordnung? 1 Glas Granatapfelsaft Ich nehme 50ml weniger als eine Portion ( 99kcal, Kohlenhydrate 22,8g, davon Zucker 22,8)

Mittagessen um 12-13 uhr (unterschiedliches essen) meist Salat mit Gurke, Rote Bete und Dressing(1EL Wasser, 1EL Minz Essig, 1EL Olivenöl, 1TL Aceto Balsamico und Kräuter) wenn vorhanden 4 Streifen Hähnchengeschnetzeltes

Oder Gemüsepfanne aus der Packung

Abends 18 uhr 250g Magerquark mit 1/2TL Honig

Training jeden Tag um 9uhr, 13-14 uhr jeweils, schnelles gehen ca 6,5 Kilometer gesamt 13 Kilometer (kann auch mehr sein)

Alle 2 Tage zusätzlich (erstmal wenig) Bauchmuskel Training , joggen (kurze) Strecke

...zur Frage

Kann man an feuchten Kunstwänden draußen klettern?

Bei uns ist an einer Schule eine Kunstkletterwand mit guten Griffen die nie genutzt wird. Da es allerdings die ganze Zeit regnet interessiert mich natürlich ob die künstlichen Griffe denn auch feucht funktionieren oder ob das supergefährlich ist?

...zur Frage

weiter essen oder anfangen sport zu machen? was würdet ihr tun?

Heyy Freunde :) ich bin ein Mädchen, 13 jahre, 168cm groß und wiege 47kg. Vor 2 Monaten wog ich noch 43kg. Früher war ich eigentlich immer sehr schlank und war auch sehr zufrieden mit meiner figur. Aber nun ist es soweit gekommen, dass das ungesunde essen und der wenige sport langsam sichtbar sind. Jedoch lagert sich das Fett und der Speck bei mir ausschließlich im Bauchraum ein. Sogar meinen freundinnen und meines eltern ist schon aufgefallen, dass ich fast von tag zu tag fetter werde :( vor 2einhalb monaten habe ich mir eine hose gekauft, welche damals noch ziemlich locker saß. jetzt bekomme ich sie kaum noch zu, nur an meinen guten tagen... und das fett quillt schon richtig über den hosenbund D: am abend platzt sogar manchmal der knopf auf.. ich bin so fett geworden, weil ich mit dem sport aufgehört hab. bis vor 3 monaten bin ich jede woche regelmäßig schwimmen und handball spielen gegangen, aber wegen stress in der schule musste ich aufhören. nun mache ich nur noch den schulsport mit. mein tagesablauf sieht meistens so aus: -2 toasts mit marmelade, kakao und joghurt zum frühstück -2. frühstück in der schule mit nutellasemmel und limo als getränk -mittagessen hol ich mir meistens was (döner, pizza, chinanudeln) -wenn ich zuhause bin, hau ich mich mit chips, gummibärchen oder schoki aufs sofa und kucke für 2-3 stunden tv -hausaufgaben (neben mir steht eine tüte erdnussflips) -laptop an und chatten oder sowas -abendbrot manchmal salat, aber auch sandwich oder sowas -vor den schlafengehen meist noch einen kleinen snack

außerdem gehe ich mit meinen dad 2.3mal in der woche zu mcdonalds. so ungesund ernähre ich mich fast jeden tag und ich weiß auch das ich mir damit selber schade. ich WILL ja damit aufhören aber irgendwie KANN ich es einfach nicht, die ganzen sachen sind einfach zu köstlich..

meine frage ist: was würdet ihr an meiner stelle tun? würdet ihr alles so machen wie bisher, alsoo keinen sport und ungesund essen, und nur darauf achten das es euch schmeckt und gutgeht? oder würdet ihr versuchen abzunehmen und wieder anfangen sport zu treiben?

...zur Frage

Bikini Figur, Crosstrainer

Hey Leute!

Ich versuche bis zum Sommer noch eine Bikini Figur zu bekommen, was im Moment nicht der Fall ist. Ich bin im Basketball team meiner Schule, dort haben wir dienstags und donnerstags Training. Ansonsten habe ich vor einigen Wochen angefangen, auf dem Crosstrainer zu trainieren.

Wenn ich nicht so viel Zeit habe mache ich 30 min. lang bei ca. 80-85 Watt. Am Wochenende mache ich meistens 1 Stunde bei ca. 80-85 Watt, und am nächsten Tag Pause. Da ich eine Ganztagsschule besuche und viele Tests in der Woche schreibe, ist es schwierig für mich, unter der Woche auf den Crosstrainer zu gehen, aber ich versuche immer Freitags zu gehen und manchmal wenn ich Lust habe auch noch an einem anderen Tag nach der Schule.

Da komme ich auf ungefähr 4 mal Sport pro Woche.

Ich hätte auch noch die Möglichkeit, sonntags immer in meiner Schule schwimmen zu gehen, da dort unser Pool offen ist.

Meine Frage: ist der Cross trainer überhaupt geeignet, um eine Bikini Figur zu bekommen? Oder sollte ich auch noch Übungen,schwimmen etc. machen?

Ich habe halt das Problem dass ich Übungen immer anfange, aber dann nie regelmäßig ausführe :(

Strafft der Crosstrainer auch den Körper? Besonders unzufrieden bin ich mit meinen Oberschenkeln und meiner Hüfte, mein Oberkörper ist total schlank.

Meine Daten: 15 Jahre alt, 166cm groß, Startgewicht: 58kg, momentanes Gewicht: 56.2kg

...zur Frage

Drahtschnapper vs. Massivschnapper

Welche Schnapper verwendet ihr bei euren Exen im unteren seilführenden Karabiner lieber ?? Drahtbügel- oder Massivschnapper ?? Evtl. Gründe angeben ( Sicherheit, Preis, Handling, Optik ).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?