Was nehmt ihr als Brotzeit beim Sportklettern mit?

4 Antworten

Ah die gute Brotzeit. Häufig bin ich in der glücklichen Position, dass meine Frau mir etwas zusammenstellt. Das bedeutet meistens ein wenig frisches Gemüse wie Paprika, Möhren oder Radieschen, dazu ein paar belegte Brötchen oder auch eine Bulette mit Nudelsalat. Obligatorisch kommt dann noch ein Apfel und ein Müsliriegel hinzu. Wenn ich selbst für meine Mahlzeit verantwortlich bin, fällt es meistens etwas karger aus und es bleibt bei ein paar halbherzig geschmierten Stullen.. :-)

Ich nehme das mit, was mir wirklich schmeckt, weil man beim Sportklattern ja auch nciht so auf das Gewicht achten muss. so lang sind die Zustiege ja in der Regel nicht. Meistens hab ich eher Lust auf was Deftiges, also Wurst- oder Käsebrot, bisschen Gemüse dazu wie Gurke und Paprika. Wenn wir gar nicht weit gehen müssen, rücken wir auch schon mal mit Kaffeekanne und Kuchen aus. Und als eiserne Reserve sind immer Kekse mit dabei, wenn der Hunger mal größer ist. Eine ordentliche Brotzeit muss beim Klettern schon sein.

Wie wärs mit einem Vollkornbrot, belegt mit Wurst und Käse, Streichkäse oder Marmelade. Dann hast du sowohl Langkettigen- als auch Kurzkettigen Zucker (und im Falle von Wusrt und Käse sogar noch Eiweiß) dabei. Aber auch eine Banane finde ich super, denn die kann man immer mal essen!
Oder du machst dir am Abend vor eine kleine Portion Nudelsalat und nimmst diese dann in einer Tupperbox mit, das kommt glaube ich auch ganz gut!

Bikini Figur, Crosstrainer

Hey Leute!

Ich versuche bis zum Sommer noch eine Bikini Figur zu bekommen, was im Moment nicht der Fall ist. Ich bin im Basketball team meiner Schule, dort haben wir dienstags und donnerstags Training. Ansonsten habe ich vor einigen Wochen angefangen, auf dem Crosstrainer zu trainieren.

Wenn ich nicht so viel Zeit habe mache ich 30 min. lang bei ca. 80-85 Watt. Am Wochenende mache ich meistens 1 Stunde bei ca. 80-85 Watt, und am nächsten Tag Pause. Da ich eine Ganztagsschule besuche und viele Tests in der Woche schreibe, ist es schwierig für mich, unter der Woche auf den Crosstrainer zu gehen, aber ich versuche immer Freitags zu gehen und manchmal wenn ich Lust habe auch noch an einem anderen Tag nach der Schule.

Da komme ich auf ungefähr 4 mal Sport pro Woche.

Ich hätte auch noch die Möglichkeit, sonntags immer in meiner Schule schwimmen zu gehen, da dort unser Pool offen ist.

Meine Frage: ist der Cross trainer überhaupt geeignet, um eine Bikini Figur zu bekommen? Oder sollte ich auch noch Übungen,schwimmen etc. machen?

Ich habe halt das Problem dass ich Übungen immer anfange, aber dann nie regelmäßig ausführe :(

Strafft der Crosstrainer auch den Körper? Besonders unzufrieden bin ich mit meinen Oberschenkeln und meiner Hüfte, mein Oberkörper ist total schlank.

Meine Daten: 15 Jahre alt, 166cm groß, Startgewicht: 58kg, momentanes Gewicht: 56.2kg

...zur Frage

Ist beim Klettertraining eine Periodisierung sinnvoll?

Im Ausdauersport wird ja häufig in Zyklen trainiert. Macht man das beim Klettern ähnlich oder kann man da durchgehend trainieren? Und welche Zyklen sind sinnvoll?

...zur Frage

Gibt es Doping auch im Klettersport?

Mittlerweile ziehen sich Dopingskandale ja durch viele Sportarten. Denkt ihr, auch der Klettersport ist davon betrfoffen? GAb es da schonmal einen Vorfall?

...zur Frage

Wisst ihr ein ruhiges Klettergebiet für Ostern?

Arco ist da so voll, wir hätten es gern ein bisschen ruhiger. Es solle aber nicht weiter zu fahren sein, da wir nur 5 Tage Zeit haben.

...zur Frage

Ab welchem Alter können kinder problemlos und ohne Folgeschäden mit dem Klettern beginnen?

Im Bekanntenkreis gibt es mittlerweile einige kleine Kinder. Es ist natürlich verlockend, diese an den Felsen mitzunehmen und auch mal raufkrabbeln zu lassen. Ab wann macht das Sinn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?