Was nach dem Training essen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach dem Krafttraining bietet sich eine Eiweißreiche Mahlzeit gut an. Von der Seite gesehen bist du da doch gut aufgestellt. Alternativ kannst du auch Magerquark mit Obst, oder Putengeschnetzeltes mit Salat, Fisch etc. essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch gut so! Nur die Brötchen reduzieren (oder ganz weglassen) solltest du übergewichtig sein. Ansonsten passts. Kannst ja noch Quark, Joghurt und Nüsse mit ins Spiel bringen um Abwechslung zu schaffen. Und Gemüse (oder Obst) nicht vergessen, denn jede eiweißreiche Mahlzeit verlangt nach diesen basischen Lebensmitteln!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whoami
18.03.2014, 19:02

Und den Malto-Dreck bitte ganz weglassen!!! Das braucht kein Mensch!!

0

ich stimme whoami zu!!! aber nicht so viele Eier man darf höchsten 2 am Tag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whoami
18.03.2014, 19:07

Danke. Trotzdem muss ich anmerken, dass Studien gezeigt haben, dass sogar 20 und mehr Eier täglich, über Jahre, den Cholesterinspiegel nicht haben ansteigen lassen! Ist ja auch logisch, denn wenn man Cholesterin über die Nahrung zuführt muss der Körper kein Eigenes produzieren. Ich esse seit Jahrzehnten bis zu 10 Eier täglich und habe ebenfalls einen normalen Cholesterinspiegel.

Wenn der erhöht ist, hat das sowieso meist genetische Ursachen!!

0

Was möchtest Du wissen?