Was muss man machen, um das "derzeite" Sportabzeichen zubekommen ?

2 Antworten

in der regel musst du 5 disziplinen erfüllen. standard mässig ist das für einen erwachsenen 1. disp. 100m oder 400m oder 1000m 2. weitsprung oder hochsprung 3. kugel oder steinstoß 4. 3000m oder 5000 m lauf 5. 200m schwimmen

die einzelnen disziplinen kann man aber auch nochmal mit anderen ausgleichen. zum beispiel anstelle kugel oder stein kann man 100m schwimmen. auch die 3000m oder 5000m sind zum beispiel mit 1000m schwimmen auszugleichtn. es gibt auch noch zahlreiche altersabstufungen und disziplinen wie inline/ turnen und auch wandern ist neu dabei. informationen gibt es in jedem turnverein über das deutsche sportabzeichen. in bayern übrigens noch aktuell die möglichkeit das bayrische sportabzeichen abzulegen. da sind die leistungen etwas höher die gefordert sind. also einfach zum nächsten turn oder leichtathletik verein, die helfen gern und haben auch trainingsgruppen im angebot.

100-m-Lauf Sportabzeichen für mich noch realistisch?

Moin,

ich brauche das Deutsche Sportabzeichen in Silber auf 100 m in max. 16,7 Sekunden.

Ich bin weiblich, 1,78 m groß, 85 kg schwer, ganz ordentliche Beinmuskulatur, aber definitiv keine Läuferin (wie das Gewicht verrät), dennoch aber recht sportlich.

Meine letzte gelaufene Zeit war knapp 20 Sekunden. Laut Trainer mache ich zumindest keine groben technischen Fehler.

Ich habe noch genau sechs Wochen Zeit - ist es auch nur im Entferntesten realistisch bzw. überhaupt möglich, in der kurzen Zeit auf die 16,7 runterzukommen?

Wenn ja, wie?

Besten Dank Gibfein8

...zur Frage

Wie trainiere ich am besten für das Deutsche Sportabzeichen, sodass ich es bis zum Sommer in Silber ablegen kann?

Hallo liebe Leute

Ich habe mich bei der Polizei zum Einstellungstermin 01.09.17 beworben und muss bis dahin das Deutsche Sportabzeichen in Silber erbringen (Termin für das Abzeichen habe ich mir den 17.05.17 vorgenommen). Man muss, um das Sportabzeichen zu bekommen, in den Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination jeweils eine Disziplin belegen, wobei der 3000m Lauf (Ausdauer) in 14:50min und 100m Sprint 14,4sek (Schnelligkeit) von der Polizei vorgeschrieben werden. Dann habe ich mich noch für Standweitsprung (Kraft) entschieden, wo ich 2,30m springen muss. In dem Bereich Koordination tendiere ich zu Seilspringen (allerdings mit Doppeldurchschlag /15x für Silber) oder dem Sprung mit einer ganzen Drehung.

Hier mal der Link zu den Anforderungen: https://sportabzeichen.splink.de/req..._of_birth=1997

Zu meiner Person: Ich bin männlich, 19 Jahre, 1,80m groß & 86kg schwer. Ich habe im Dezember "intensiv" angefangen mich vorzubereiten, d.h. ich gehe 1-2x die Woche laufen, knapp 3000m, liege da immer so im Bereich zwischen 16-17min...(ich mag joggen auch nicht so ) Desweiteren gehe ich 1x pro Woche für 60-90min Schwimmen, dann seit letzter Woche für 2-3x die Woche ins Fitnessstudio, wo ich ein Ganzkörpertraining mache und ich trainiere 1x pro Woche für ca. 40min auf dem Ergometer, wo ich zwischen 75W-200W fahre, um mich auf das Belastungs EKG vorzubereiten. War bis jetzt 1x den 100m Sprint sprinten und lag bei 16,64sek.

Ziel ist es natürlich das Deutsche Sportabzeichen in Silber zu bekommen und das Belastungs EKG zu bestehen, welches bereits im März ist.

Ich bitte um hilfreiche Ratschläge, um das Belastungs EKG zu bestehen, sowie mich besonders im 3000 Lauf und dem 100m Sprint zu steigern, da das meine größte Angst ist.

Sorry für den langen Text und ein riesen Dankeschön an Alle, die sich die Zeit nehmen, um mir zu helfen

Liebe Grüße Florian

...zur Frage

Brustschwimmen oder Kraulen ?

Welche Schwimmart muss man bei der Prüfung des DSA (deutsche Sportabzeichen) anwenden ? Schauen die Prüfer nur auf schnelligkeit oder wird auch geprüft,wie sauber man die übungen ausführt ?

...zur Frage

Deutsches Sportabzeichen

Letztens habe ich nach einer Herausforderung für mich gesucht und bin auf einen Artikel über das DSA gestoßen,welches mit brennend interessieren würde und ich es auch vielleicht absolvieren möchte.. jedoch habe ich noch einige fragen,die mir etwas im wege stehen.

1.) Wird die Prüfung an einem Tag durchgeführt ?

2.) Ich bin weiblich/22Jahre alt (würde also theoretisch die erwachsenenprüfung absolvieren) bin aber leider nur 152cm groß.werden trotzdem in allen kathegorien die "erwachsenen-maßstäbe" erfordert ?

3.) hätte mir bisher folgende prüfung ausgesucht:

  • kategorie1: schwimmen - 200m - 7:00min

  • kategorie2: weitsprung - 3,50m

  • kategorie3: laufen - 100m - 16sec

  • kategorie4: wäre eigentlich kugelstoßen oder wurfball,...kann ich stattdessen wirklich 100m schwimmen ?

  • kategorie5: schwimmen - 1000m

hab ich das nun richtig verstanden ? könnte ich (wie oben aufgeführt) so meine prüfung wählen ?

...zur Frage

im namen einer freundin, fresswoche

hey, ich soll im namen einer freundin fragen wie das ist nach einer fresswoche. sie hat das gleihe schicksal wie ich mit der mandelop und kann deshalb auch keinen sport machen, hatte nach dem krankenhausaufenthalt aber eine böse tiefphase und daraufhin eine fresswoche...also eine richtig schlimme, mit allem drum und dran. was kann sie nun tun, um die draufgefressenen kilos wieder runter zubekommen? ohne sport?

...zur Frage

DSA 2013 - Geräteturnen - Boden-Übung

Hallo zusammen, weiß jemand, wie die Bodenübung aussieht, die man beim DSA beim Dt. Sportabzeichen machen kann? Und wie wird hier zwischen Bronze-Silber und Gold unterschieden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?