Was muss man alles für eine Judoprüfung können?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da muss man noch nicht so viel können, also hauptsache er kann all seine techniken, muss nicht aus der bewegung sein.

wurftechniken: O-Goshi ODER Uki-Goshi zu beiden seiten, Osoto-O-Toshi zu beiden seiten

bodentechniken: Kuzure-Kesa-gatame zu beiden seiten, Mune-gatame zu beiden seiten

falltechniken: seitwärts fallen links und rechts, rückwärts fallen. (bei kräftigem abschlagen gibts pluspunkte)

Anwendungsaufgabe Stand

  1. Wenn der Partner schiebt oder vorkommt, werfe ich O-goshi oder Uki-goshi.
  2. Wenn der Partner zieht oder zurückgeht, werfe ich O-soto-otoshi.

Anwendungsaufgabe Boden

Ich werfe meinen Partner mit zwei unterschiedlichen Techniken, nehme ihn in den Haltegriff und dann muss er sich befreien.

Randori (3-5 mal 1 min)

Wir beginnen unsere Randori im Kniestand und versuchen unsere Haltegriffe und Befreiungen auszuprobieren.

hier noch vom djb die offizielle kyu prüfungsordnung zum download:

http://www.judobund.de/media/ausbildung/kyu_pruefungsordnung/Multiplikatorenskript_zur_Kyu-Pruefungsordnung_des_DJB.pdf

außerdem würde ich euch empfehlen euch ein gutes judobuch zuzulegen. es gibt da wirklich sehr schöne (z.B. "judo lernen", "das judo brevier"(+ weitere bücher von Weinmann, die jedoch nur älteren zu empfehlen sind -> wie alt ist dein bruder?), etc...)

0
@momomo

ich habe jetzt aber mal außer acht gelassen, dass er auch im DDK sein kann, was ich nicht unbedingt als das beste ansehe.

dein bruder sollte aber von seinen trainern ausreichend auf seine prüfung vorbereitet werden und ihn auch nur zur prüfung zulassen, falls sie der meinung sind, dass er sie besteht. die trainer sind auch meistens die prüfer und bei der ersten prüfung wird das ganze gar nicht so streng genommen, also mach dir keine sorgen, dass er durchfällt. ;)

0

Eishockey mit 12/13 anfangen. Lohnt es sich?

Hallo ersteinmal , Ich bin momentan 12 Jahre und werde bald 13... Ich wollte nun bald mit dem Eishockey spielen anfangen , fürs erste wollte ich beim GSC Moers anfangen nun ist meine frage würde es sich lohnen jetzt noch anzufangen ? Und was könnte ich nebenbei außerhalb vom Training noch trainieren könnte um besser zu werden und mit den anderen mithalten zu können und wie oft müsste ich dies machen ? lg max :)

...zur Frage

Fußball > Trainerlizenz / Trainerschein erwerben, wie ?

Hallo an alle. Ich habe ähnliche Fragen zum Thema gefunden, aber nicht das was ich genau gesucht habe. Es geht wie in der Überschrift beschrieben um den Erwerb einer Trainerlizenz.


Kurz zur mir. Bin 21, habe die Mittlere Reife Abgeschlossen und spiele zur Zeit in keinem Verein.


Ich will Trainer werden. Nein, nicht Jugend Trainer sondern in der 1. Liga.


Hört sich jetzt vielleicht ein bisschen komisch an, aber ich würde wirklich alles dafür tun. Nun meine Frage:


An wen muss ich mich wenden um erstmal klein anzufangen. Wie lange dauert es um überhaupt an den Punkt zu kommen eine 1. Liga Mannschaft trainieren zu können, ich rede nicht vom können, sondern von der Erlaubnis. Wie teuer wird der ganze Spaß. Und muss ich extra dafür Studieren bzw. irgendwelche Schulen besuchen, außer der allgemeinen Prüfungen, meine ich ?


Ich hoffe es können mir ein paar weiter helfen. Es ist wirklich mein Traum Fußballtrainer zu werden, koste es was es wolle. In diesem Sinne, warte ich hoffnungsvoll auf informative Antworten. Danke :-) !

...zur Frage

Ursachen für Schmerzen am linken Sprunggelenk

Hallo ersteinmal. Ich bin neu hier und brauche euren Rat. Ich habe ein (echt) großes Problem. Nachdem ich neuerdings mit Fußball (vor 7 Wochen) angefangen habe, hatte ich nach 2 Wochen, (also vor 5 Wochen) einen leichten Schmerz in der Innenseite des linken Sprunggelenkes. Nach weitern 2 Wochen, hat es sich so sehr verschlimmert, dass ich nicht mehr auftreten konnte. Bis dahin habe ich trotz leichter Beschwerden weiterhin Fußball gespielt. Leider habe ich deswegen auch kurzfristig Schmerztabletten nehmen müssen, um Nachts schlafen zu können. Der erste Doktor hatte eine Bänderverkürzung diagnostiziert... Schmerzen gingen jedoch trotz enormer Dehnübungen nicht weg und weiterhin konnte ich !ohne Belastung! nachts kaum schlafen. Der Schmerz ließ, bzw. lässt sich mit einem Druckschmerz beschreiben, welcher einfach nicht weggehen wollte/will... Der nächste Arzt hat mich zum MRT geschickt und dort wurde (fast) nichts gefunden. Zwichenzeitlich war ich beim Hausarzt, welcher mit meinen Fuß "entblockiert" hatte, nachdem er meinte, dass er nur blockiert gewesen sei. Dies half auch kurzfristig, half jedoch nicht beim Treppen laufen oder Joggen. An anderes war/ist ja auch kaum zu denken. Vor meiner Zeit des Fußballs habe ich 7 Jahre lang Badminton gespielt, hatte jedoch nie Probleme... Nun stellte sich beim MRT heraus, dass ich damals wohl mein Band am Außenknöchel verletzt hatte, was in Verbindung mit der Syndesmose stand. Jedoch ist dies eine alte Verlertzung und ich hatte nie wirkliche Probleme damit. Nun mache ich seit Wochen keinen Sport mehr, kann glücklicherweise schlafen, jedoch nicht einmal mehr Joggen... Mein Arzt ist ratlos, ich bin ratlos ... Es ist echt frustrierend , seit Wochen keinen Sport machen zu können und nur unter Schmerzen Treppensteigen zu können.... Ich danke fürs lesen und vll. habt ihr ja einen Rat, damit es meinen Fuß besser geht.... Weitere Angaben kann ich bei Rückfragen gerne geben.

...zur Frage

Wer kann mir einen Sprungkrafttrainingsplan für Leistungsbasketball erstellen?

Hallo,

ich suche jemanden, der mir Tipps beim Sprungkrafttraining geben kann. Dieses sollte speziell für Basketball geeignet sein. Ich verfüge über die Möglichkeit in ein Fitnessstudio zu gehen und auch zu Hause zu trainieren. Ich habe schon oft nach so einem Plan gesucht aber bis jetzt habe ich keine effektiven gefunden oder jemanden, der mir einen vernünftigen Plan erstellen konnte. Ich möchte möglichst intensiv und ergebnisorientiert trainieren :)

Würde mich über Hilfe und Trainingspläne freuen.

Liebe Grüße Jannik

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?