Was muss ich vorab mit einer Reitbeteiligung klären?

1 Antwort

Also auf jeden fall natürlich das geltliche..dann natürlich wann wer reitet...wenn es nicht auf bestimmte wochentage geklärt wird kann man auch einfach einen ganzjahreskalender aufhängen und der reiter der das pferd an dem tag geritten ist trägt sich ein. wie das mit ausrütung und so ist sollte man auch klären. zb. wenn etwas bei der rietbeteiligung an ausrüstung des pferdes kaputt geht wer zahlt...ein vertag ist da natürlich hilfreich um alles wirklich schriftlich zu haben...

Eiweiß aus Milchprodukten - nimmt es der Körper auf?

Hallo liebe Sportgemeinde, ich habe eigentlich selber viel Erfahrung mit der Ernährung gemacht und bin sehr interessiert in diesem Thema, jedoch habe ich in letzter Zeit von einigen Leute folgendes gehört:

Der Körper kann das Eiweiß aus Milchprodukten wie Milch, Quark, Körniger Frischkäse, Jogurt, etc nicht gut aufnehmen und diese Quellen haben nicht genug hochwertige Eiweiße.

Was mir auch bewusst ist, ist, dass Milch für den meisten menschlichen Körper nicht gut ist, schwer verdaulich und eventuell sogar blockend für einige VItaminaufnahmen. Kefir und Buttermilch soll schon besser sein.

Was habt Ihr zu dem Thema Eiweiß aus Milchprodukten gehört, ist es bei Leistungssport unbedenklich und vorallem ausreichend als guter Eiweißlieferant?

Danke vorab.

...zur Frage

Handgelenk verletzt. Was kann es sein?

Hallo, ich weiß ihr könnt keine Ferndiagnose machen, aber vielleicht könnt ihr mir sagen, was es sein könnte und ob ich mir Gedanken machen muss. Ich bin gestern doof beim Fußball auf das Handgelenk gefallen, zwar tat es von Anfang an weh, aber erst jetzt ist der Schmer unerträglich. Ich kann die Hand weder nach recht, links, vorne und zurück bewegen. Selbst meine Finger kann ich nicht durchstrecken. Es ist ein dauernder Schmerz, der sich über die Hand verteilt. Etwas angeschwollen ist es auch. Die Hand fühlt sich so an, als würde man ihr das Blut abschnüren. Ich hab ein wenig sorge, da ich mir an der Hand schon mal das Kahnbein gebrochen hatte und dies erst monate später festgestellt wurde. Ich kann nichts mehr mit der Hand machen, nicht einmal eine Fernbedienung hochheben oder mir die Zähne putzen. Kann es nur eine Verstauchung sein, da sie ja bekanntlich mehr weh tut. Oder doch mehr? Und ja ich werde es in nächster Zeit röntgen lassen. Liebe Grüße und danke im Vorraus

...zur Frage

Ausbildung zum Fitnesstrainer oder andere gute Sportberufe im Fernstudium

Hallo zusammen, ich bin männlich und 29 Jahre alt. In meinem aktuellen Beruf läuft es zwar gut jedoch fühle ich mich im Moment nicht so, dass ich das bis zur Rente machen möchte. Ich bin Servicetechniker im Aussendienst. Nun habe ich vor einem Jahr die Liebe zum Sport und gesunder Ernährung entdeckt. Ich weiss nicht gerade eine lange Zeit aber dennoch überlege ich mir im Moment, mich beruflich neu zu orientieren und beschäftige mich gerade mit der Sportbranche. Momentan möchte ich mich einfach mal informieren, welche Möglichkeiten es da für mich gibt. Da ich wie schon beschrieben im Aussendienst (weltweit) bin und ich meinen Beruf nicht aufgeben kann, besteht für mich nur die Möglichkeit eine Ausbildung als Fernstudium zu machen. Ich habe lediglich das 1 Jahr Trainingserfahrung und selbst angeeignete Erfahrung mit gesunden Ernährung, sonst bisher in diesem Bereich völlig jungfräulich. Wenn ich etwas anfange, muss es eine hochwertige Ausbildung sein. Ich möchte später nicht nur als Hilfskraft irgendwo eingesetzt werden können sondern möchte meine Engagement richtig einbringen können. Im Moment sticht mir die Ausbildung zum Fitnesstrainer ins Auge vielleicht könnt Ihr mir ein paar Adressen geben, wo man ein Fernstudium machen kann welches auch überall anerkannt wird. Oder ihr könnt mir noch andere Berufe im Bereich Sport nennen welche ich im Fernstudium erlernen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?