Was muss ich tun um das Maximum aus meiner Sprungkraft herauszuholen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch wer schon 6 Jahre lang Volleyball spielt, kann mit gezieltem Training seine Sprungkraft ganz deutlich verbessern. Du musst gezielt die entscheidenden Komponenten der Sprungkraft trainieren, und zwar die speziellen Kraftfähigkeiten Maximalkraft, Schnellkraft, Explosivkraft und Reaktivkraft. Basis dafür ist eine gut ausgebildete Muskulatur (die mit Hypertrophietraining aufgebaut wird).

Wichtig ist aber die richtige Übungsauswahl und vor allem die richtige Übungsausführung, Wiederholungszahl und ausreichend Pausen. Ein gezieltes Sprungkrafttraining besteht aus Krafttraining und Sprüngen verschiedener Form. Sinnvolle Kraftübungen sind: Kniebeugen, Beinpresse, Aufsteiger, Wadenheber, Beincurls.

Es ist schwer jemanden, der seit 6 Jahren in einem Volleyballverein ist, neue Tips ueber das Sprungkrafttraining zu geben. Ich denke Uebungen gibt es zu Genuege, und viele wirst du auch kennen. Youtube ist eine gute Quelle um verschiedene Variationen zu erkunden. Ich gehe davon aus, dass du dich was pure Kraft in den Beinen noch verbessern kannst. Das heisst zB "Kniebeuge" mit hohem Gewicht oder einbeiniges Springen und aufsteigen auf eine erhoehte Plattform( Gerne auch mit Gewichten) Plyometrie sollte dir bekannt sein. Ansonsten solltest du als aktiver Volleyballer genuegend gute Quellen haben. Informier dich von mir aus sogar beim Deutschen Volleyball Bund. Oder schreib ne E-mail an einen Bundesliga verein oder so.

Maximalkrafttraining, Hypertrophietraining, Reaktivkrafttraining, Schnellkrafttraining, Sprungkrafttraining, Sprinttraining.

Übungen kannste googeln oder bei Youtube angucken....

Geh in ein Fitnesstudio. Dort lernst du alles richtig zu machen.

Was möchtest Du wissen?