Was muss ich für eine Sportbrille investieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier ist es leider so, wie in vielen anderen Bereichen: es günstige Top-Modelle und teurer Schrott, sowie umgekehrt. Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet Alpina (www.alpina-eyewear.de). Auf der Homepage findest du unter "Produkte Optik" viele Modelle (Pro Sport Optic), die vom Optiker verglast werden können. Je nach Stärke solltest du mit 100 bis 200 Euro rechnen. Bei einer günstigen Variante hast du dann nur einfach entspiegelte, relativ dicke Kunststoffgläser, bei einer teureren besser entspiegelte und Kunststoffgläser mit höherer Brechzahl, die somit dünner sind. Wenn dein Sehfehler nur gering ausgeprägt ist, dann kannst du durchaus die günstigere Variante nehmen, da sich hier die Glasdicke in Grenzen hält. Ich selbst fahre seit Jahren mit einer Alpina-Brille und bin sehr zufrieden. Ich habe sogar jetzt lange außerhalb der Garantie kostenlos Ersatz für meine verschlissenen Bügel erhalten.

Was möchtest Du wissen?