Was muss ich beim Helmkauf fürs Springreiten beachten ?

3 Antworten

Er sollte TÜV haben. Ich empfehle Pfiff oder Kavalkade, HKM soll auch nicht schlecht sein hab ich gehört. Und Nimm auf keinen Fall einen Helm mit M;Metalleinsätzen, klingt gut aber ist sehr gefährlich!

Ok keine Metalleinsätze merk ich mir. Also gibts fürs Springreiten keine Besonderheiten.. danke dir! :)

0

Ein FN oder TÜF geprüfter 3punktsicherheitshelm! Keinen von einem Flohmarkt, da diese schon mal runtergefallen sein können und dann schützen sie nicht mehr so gut!!

Noch viel Spaß beim Springen!!

Wenn man in einen Reitladen geht zum beispiel Sporthaus oder so und spiziell nach einen spring helm fragt kriegt man auch mal gerne die ganz teuren und wirklich spiziellen sproinghelme gezeigt.Lass dich davon nicht abschrecken. Ein guter helm Ist für alles verwendbar. Er sollte auf jeden fall gut sitzen was man mit dem kopfüber trick gut festellen kan. ( also helm aufsetzen nicht zumachen und kopf nach unten ) meinem z.B. hab ich von swing und der hat jetzt im sonderangebot nur 25 euro gekostet sonst liegt der bei 50 bis 60 euro. in dieser preispanne sind ganz gute helme zu finden. =)

Was möchtest Du wissen?