Was macht man, wenn sich das Seil beim abziehen verhängt?

1 Antwort

ja, davor ist man nicht gefeit. Das passiert meist in den unpassendsen Situationen:Abseilen eines Überhanges abseits der Kletteroute in der 15. Seillänge, in der Dämmerung etc.... Oder wie neulich, kurz vor dem Dunkelwerden, nach 50 m abseilen, 80-90 Grad Eiskletterei. Das Seil lief über eine Schneekuppe und hat sich wohl eingeschnitten. Wir haben es keinen Meter abgezogen bekommen. Mein Partner hat dann bemerkt, dass er seine Eisgeräte oben vergessen hatte. Damit war dann auch geklärt, wer die Scheiße nochmal hochklettert ;) Zum Glück waren noch beide Seilenden unten, so konnte er mit Tiblocs einfach nochmal schnell im Toprope hoch.

Abhilfe: In gefährdetem Gelände nur kurze Strecken abseilen. Die Chancen, dass es sich verhängt, verringern sich stark. Außerdem hat man so eher noch ausreichend Restseil um nochmal hochklettern zu können.

Sprung beim Klettern?

Verhält es sich bei einem Sprung beim Klettern mit Seil anders, als bei einem Sprung beim Bouldern? Was muss man anders machen?

...zur Frage

Fitness, Joggen, Schwimmen

Hallo liebe Community,

Ich muss zugeben, ich hasse es selbst, wenn ich solche Fragen lese, aber nun muss ich selbst auf jene Art zurückgreifen.

Ich bin 16 Jahre alt und ich liebe Sport! Ich gehe Montags ins Fitnessstudio, Dienstags gemütlich Joggen, Mittwochs wieder ins Fitnessstudio, Donnertags gemütlich Joggen, Freitag erneut ins Fitnessstudio, Samstags wieder Joggen, Und Sonntags mache ich ein Ruhetag

Im Fitnessstudio mache ich alle Übungen gewissenhaft, langsam und mit immer mit aufbauenden Gewichten, um meine Gelenke und Knochen vor Verschleiß zu schützen. Ich würde mich nicht als der typische "Pumper" bezeichnen. Beim Joggen geht es mir primär um den Spaß, weshalb ich auch langsam angefangen habe um, wie schon zuvor genannt, Gelenke und Knochen zu schonen. Ich ernähre mich sehr Gesund, halte nicht viel von Nahrungsergänzungsmitteln, weshalb ich möglichst alles frisch und gesund verzehre. Alkohol, sowie Rauchen trinke und konsumiere ich gar nicht. Nun nach einer (zu)langen Einleitung zu meiner Frage:

"Könnte man einen Tag Ausdauertraining Joggen (Dienstag, Donnerstag, Samstag) durch Schwimmen ersetzen, sodass man neben Fitnessstudio und 2x Laufen, noch einen Tag gemütlich Schwimmen geht?" Mir geht es vor allen dingen um die Sportlichen/Trainings Aspekten, Sowie den Gesundheitlichen Aspekten.

Ich entschuldige mich für den langen Text, Vielen Dank für eure Antworten

MFG

...zur Frage

Beim Sichern schnell Seil ausgeben (mit Tube)

Ich habe manchmal Probleme damit, schnell viel Seil auszugeben (beim Sichern mit Tube). Meistens ist es kein Problem, aber einer meiner Kletterpartner klettert im 9. Grad. Er is sehr schnell und klettert auch immer am Limit, d.h. er fällt oft rein. Daher möchte ich ihn nicht mit zu viel Schlappseil sichern. Aber dadurch kann ich das Seil manchmal nicht schnell genug ausgeben und das ist natürlich auch nicht besser, weil das ebenso zum Stürzen führen kann. Habt ihr Tipps, wie ich das Seil schneller ausgeben kann, ohne das Bremsseil loszulassen? Mir hat jemand empfohlen, den Tube festzuhalten (damit er nicht blockiert, wenn ich 2x dran ziehe zum ausgeben), aber dann habe ich ja das Bremsseil nicht mehr hunderprozentig fest in der Hand...

...zur Frage

Klettern "Abseilen"

Ist es richtig,wenn man sich abseilt..dass es genügt dass Seil duch den Borhaken beim Stanplatzbau durchzuziegehen und sich dann mit einem Verso an beiden Seilen durchlaufend abseilt???Man soll ja bei Top Rope die letze Expresse eingehängt lassen aus Sicherheitsgründen und beim abseilen mit dem Verso geht dass Seil nur durch eine Stanplatzhaken oder massiven ring oder öse...Ich denke da nur,wenn dieser ring ausreisst,wo ist der nächste Fangpunkt beim abseilen,,wenn jeder alleine sich abseilen will aus spassfaktoren???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?