Was macht man gegen eine Chondropathia patellae?

0 Antworten

Wurde falsch trainiert?

Hallo,

ein Freund von mir trainiert wie folgt:

ca. 90 Minuten McFit und trainiert: - Brust - Trizeps - Bizeps - Nacken und geht noch laufen...

Macht so ein Training denn überhaupt Sinn für einen der mal ziemlich "Breit" werden will?

lg

...zur Frage

Schmerzen seit 3 Monaten nach Schrägbankdrücken?

Hallo Community,

ich habe ein sehr wichtiges anliegen und zwar habe ich mir vor etwas mehr als 3 Monaten beim Schrägbankdrücken mit den Kurzhanteln verletzt,seitdem tut meine linke Schulter weh und ich kann nichtmehr trainieren!Dies tut nicht nur meiner Schulter ,sondern auch meinem Herzen weh,denn Fitness ist für mich mehr als nur ein Hobby.Ich würde gerne wissen was ich tun kann ,bzw was ich habe...Der Arzt meinte es sei eine Schleimbeutelentzündung und ich bin jetzt seit über 1 monat in der physiotherapie,meistens 2 mal die woche.Bei einem MRT war leider nichts an der Schulter zu sehen !Kann mir hier jemand helfen der vielleicht ähnliches hatte oder einfach ahnung bzw eine vermutung hat und wie ich dies behandeln kann!Ich kühle die Schulter mehrmals am Tag sonst halte ich sie immer ruhig!Der schmerz ist nicht unerträglich er ist ganz leicht aber leider schon seit 3 monaten wodurch ich eben nicht trainieren kann,denn ich will ja nicht noch mehr kaputt machen ..

...zur Frage

BEi mir wurde gestern Angina diagnostiziert. Muss jetzt Antibiotika einnehmen. Kann ich morgen arbeiten. Bin bei der Deutschen Post Zustellung?

...zur Frage

Patellaspitzensydrom mit MRT testen

In letzter Zeit habe ich wieder nach intensiven sportlichen Belastungen und zum Teil auch beim Aufwärmen Knieprobleme. Es gibt auch noch weitere Anzeichen dafür, dass ich ein Patellaspitzensyndrom in leicht ausgeprägter Form habe. Beim Röntgen wurde aber nichts festgestellt. Die Frage: Lassen sich bestimmte Beschwerden, wie das Patellaspitzensyndrom, beim MRT feststellen, die man beim Röntgen nicht erkennt, oder ist es so, dass wenn man beim Röntgen nichts diagnostiziert hat, beim MRT auch nichts resultiert?

...zur Frage

Wie betreue ich diesen Kunden?

Sein Ausgangsprofil: männlich, 174 groß, 87kg, Bauchansatz, hängende Schultern, Hohlkreuz, seit der Schule nichts gemacht und eine sitzende Berufstätigkeit. Er ist schnell aus der Puste schon bei leichten Anstrengungen und Beschwert sich wegen seine -Verspannungen im HWS- und BWS-Bereich, Beschwerden im LWS-Bereich (keine akuten Schmerzen).

Wodurch bedingt sich aller Voraussicht nach sein Beschwerdebild?

Er erzählt, dass er von einem Freund gehört habe, man müsste bei Rückenbeschwerden die Bauchmuskulatur kräftigen. Daraufhin hat er sich einen Bauch-Killer gekauft und hat noch mehr Beschwerden bekommen.

Aus welchen Gründen ist diese Übung für diese Person nicht geeignet bzw. sogar kontraindiziert?

Welche alternative Übung zur Kräftigung der Bauchmuskulatur gibt es für ihn ? Und warum grad diese Übung?

...zur Frage

Sport bei Innenband Ruptur?

Bei mir wurde eine Innenband Ruptur diagnostiziert. Darf ich mit dieser Verletzung Fahrrad fahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?