Was macht ihr mit dreckigen Laufschuhen?

4 Antworten

Na, dreckig lassen. Sorgt für die richtige "street credibility". Der Dreck fällt schon irgendwann ab. Kannst Sie natürlich auch abbürsten. Aber keinesfalls in die Waschmaschine stecken, das ist nicht besonders gut fürs Material.

Macht doch gar nichts, wenn man sie einfach dreckig lässt. Gut, einmal bin ich mit einem meier Schuhe im Matsch stecken geblieben, da habe ich ihn trocknen lassen und den Dreck danach abgebürstet.

Ich lasse sie trocknen und bürste sie dann einfach mit einer Schuhbürste ab. Mir sind schon öfters Schuhe in der Waschmaschine kaputt gegangen. Richtig Lupenrein kriege ich sie damit natürlich nicht aber es reicht. Beim nächsten Lauf werden die Schuhe ja meistens wieder dreckig. Zu mindest zu dieser Jahreszeit. Gruß kotu

Laufschuhe: in der Waschmaschine waschen?

Hallo laufendes Volk!

Seit einigen Jahren bin ich begeisterter Läufer (Waldwege, öffentl. Lauf- Events). Dabei habe ich vor längerer Zeit den Tipp bekommen, meine (von innen und außen) dreckigen "Nike Air"- Laufschuhe zum Reinigen einfach bei 30 Grad in der Waschmaschine zu waschen!

Das habe ich dann auch immer gemacht; manchmal habe ich so schon nach 1 Woche die Schuhe wieder in die WaMA gesteckt, wenn ich täglich gelaufen bin. Dazu habe ich flüssiges Waschmittel in die Schuhe vorher geschüttet, vor dem Waschgang. Danach waren die Schuhe nicht nur wieder schön sauber (Dreck, Schweiß, Blut), sondern haben auch gut gerochen! (sonst stinken sie bei meinen Schweißfüßen immer schnell).

Nun hat mir aber vor kurzem Jemand gesagt, dass es nicht gut sei, die Laufschuhe in die WaMa zu stecken, weil das die Dämmschicht in der Sohle beschädigen könnte, und somit würde die Qualität der Laufschuhe mittelfristig beeinträchtigt werden! Wenn ich mir neue Schuhe kaufen wollte, dann sollte ich das vermeiden, um lange optimal von den neuen Laufschuhen profitieren zu können! (Verkäufer einer Sportabteilung).

ISt das wahr? - Dann hättte ich ja jahrelang meine Laufschuhe schlecht behandelt - und mich dazu! Andererseits: meine Füße schwitzen sehr in diesen Laufschuhen; aufgeplatzte Blasen und aufgescheuerte Haut lässt Blut zurück; ganz abgesehen vom Geruch!

Was soll ich tun?

...zur Frage

Was macht man, wenn man am Klettersteig in den Regen kommt?

Kann man auch bei Regen den Klettersteig weiter gehen? Oder sollte man lieber umdrehen? Mir ist das nämlich am Samstag passiert und ich bin vorsichtshalber umgedreht. Aber hätte man auch mit mehr Vorsicht weitergehen können?

...zur Frage

Kann man einen Rucksack fürs Radl in der Waschmaschine waschen?

Wie wascht ihr euren Rucksack, egal ob Bergrucksack oder Radrucksack wenn er mal so richtig verschwitzt und dreckig ist? Kann man den einfach so in die Waschmaschine reintun?

...zur Frage

Welche Schlägergriffe sind beim Golfen im Regen am besten?

Ich hab immer öfter das Gefühl, dass ich mit verschwitzten Händen, oder nassen Händen (bei Regen) den Golfschläger nicht nicht mehr richtig halten kann. Sollte man die Schlägergriffe immer wieder mal erneuern lassen? Gibt es spezielle Griffe für nasse oder regnerische Bedingungen? Oft reicht einfach das Handtuch am Bag nicht mehr aus, da die Hände einfach wieder zu schnell nass werden.

...zur Frage

Wer klettert bei Regen draussen trotzdem weiter?

Der Regen ist ja normalerweise der Feind eines jeden Kletterers. Was spricht dafür bei einsetzenden Regen noch weiterzuklettern, was spricht dagegen? Wie macht ihr das? mfg

...zur Frage

Wie heißen die kleinen praktischen Schnürsenkel-Binder?

Bräuchte für meinen ersten Triathlon solche kleinen Dinger damit man die Schnürsenkel nicht extra binden muss sondern einfach zusurrt... Kanns leider nicht besser beschreiben... Möchte mir unbedingt solche zulegen, hab aber keinen Fachausdruck dafür! Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?