Was macht eigentlich ein gutes Mineralwasser aus ?

1 Antwort

Ein Wasser für Sportler sollte pro Liter mindestens 800 Milligramm Natrium und höchstens 150 Milligramm Magnesium enthalten. Auch Jod ist gut, weil die Versorgung m| diesem Spurenelement in Deutschland nach wie vor viel zu gering ist. Darüber hinaus sollte jeder Liter Wasser etwa 2000 Milligramm Natriumhydrogenkarbonat enthalten. Optimalerweise wurde dem Mineralwasser kein Eisen entzogen (Das erkennt man daran, dass sich auf dem Etikett dieser Flaschen kein Hinweis »enteisent« befindet).

Was möchtest Du wissen?