Was mache ich gegen einen Muskelkater im Bauch?

3 Antworten

Muskelkater ist ja im Allgemeinen etwas nervig. Aber meiner Meinung nach kann man da nicht viel machen außer warten und dehnen. Ist am Bauch natürlich etwas schwierig mit dehnen. Aber versuch doch mal ne Brücke zu machen, das dehnt bestimmt!

wie immer beim Muskelkater, sind in der entsprechenden Muskulatur einzelne Muskelfasern (an-)gerissen und der Körper braucht Ruhe und Zeit um diese Muskulatur wieder reparieren. Da wäre eine Belastung der Muskulatur kontraproduktiv. Ich würde auf jeden Fall ein, zwei oder gar drei tage warten und die entsprechende Muskelpartie schonen, da sonst andernfalls möglicherweise bleibende Schädigungen der Muskulatur auftreten können.

"Die Zeit heilt alle Wunden". Keine übermäßige Belastung auf die Bauchmuskulatur, entspannen, Sauna oder warmes Bad und ein paar Tage warten...

Was möchtest Du wissen?