Was mache ich falsch beim Abnehmen?

...komplette Frage anzeigen Kalorienbilanz - (Training, Ernährung, abnehmen) Laufen - (Training, Ernährung, abnehmen) Tischtennis - (Training, Ernährung, abnehmen)

5 Antworten

Deine Kalorienberechnung erscheint mir völlig beliebig. Es ist eben ein grosser Unterschied, ob du zum Frühstück Nutella Stullen futterst und zum Mittag Pfannkuchen isst oder Obst und Gemüse. Dazu kommt es eben auch auf die Menge an, nicht nur was man isst. Ich schätze deine Kalorienzufuhr liegt zwischen 2000 und 3500kcal am Tag. Ob dein Energieverbrauch so gross ist hier ein Defizit zu fahren kann ich nicht sagen, erscheint mir aber höchst zweifelhaft.

Ergo verschwindet auch nicht das Fett. Und mal ehrlich, wer solche Zucker- und Kohlehydratbomben wegfuttert muss sich nicht wirklich über seinen KFA wundern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

40 Minuten laufen um richtig abzunehmen bringt nichts, denn der Körper nutzt zur Energiegewinnung für das ATP, welches für die Muskelkontraktionen verantwortlich ist erst ab ca. 30 Minuten den Körperfettspeicher. Zuvor wird die Energie mittels Kreatinphosphat, Glykogen aus der Leber bzw. dem Blut gewonnen.

Fazit:

Längere Dauerläufe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Setpoint 12.06.2016, 19:44

Das ist ein Ammenmärchen das die Fettsäuren erst nach 30min herangezogen werden , diese nimmt  proportional mit der Zeit zu,  je nachdem wie der Trainingszustand ist.

Die Fettsäurenoxidation kann schon zu Beginn aktiv sein
(bes. bei schon Ausdauertrainierten!!) , natürlich  je nach Trainingzustand mehr oder weniger!

Die langen Dauerläufe sind geeignet um die Grundlagenausdauer zu verbessern aber um seinen KFA zu reduzieren, unnötig!

siehe zB hier--> https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwi4j6rLg6PNAhUEDSwKHTU0DeAQFgglMAA&url=http%3A%2F%2Fwww.dr-moosburger.at%2Fpub%2Fpub031.pdf&usg=AFQjCNG3JXzQYq9nRFdnCYY-Y6GvrNDNRA

0

Ich würde das essen mal wirklich genauer unter die Lupe nehmen. Kann bei dem Sport zu wenig als auch zu viel sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ernährung macht 80% aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?