Was kann man gegen immer kalte Hände machen?

1 Antwort

Ich kenne das Problem und ärgere mich auch immer wieder drüber. Wenn Du auch bei normalen Temperaturen Probleme hast, kann das auf Durchblutungsstörungen hindeuten. Das würde ich mal medizinisch abklären lassen. Ansonsten kann es helfen, unter den Fäustling noch einen dünnen Unterziehhandschuh aus Seide oder Wolle drunterzuziehen. Am Besten ist es, die Hände gar nicht kalt werden zu lassen. Wenn sie doch kalt sind: Armkreisen. Richtig schnell und kräftig. Ist zwar nervig, bringt aber das Blut in die Finger und schafft zuverlässig Wärme. Muss man zur Not halt öfter machen.

Was möchtest Du wissen?