was kann man gegen eine Zerrung tun,damit sie schnellstmöglich verheilt?

4 Antworten

Ich würde sagen, das beste ist wirklich einen Arzt aufzusuchen. Je nach schwere der Zerrung brauchst du vielleicht sogar eine Gehhilfe. Schau mal hier rein, da gibts einige Infos zu Zerrungen und anderen Sportverletzungen: http://sportverletzungen.net

Hallo ich habe gerade auch eine Zerrung am Kreuzband ich finde man sollte sich nur ein bisschen damit bewegen und dann wieder kühlen aber achtet darauf das ihr öfters euch eine Pause gönnen solltet und das Bein hochlegen. Aber bei dem bewegen  NICHT übertreiben sondern immer sachte. Gute Besserung;) 

Ich selbst hatte eine Muskelfaserriss im hinteren Oberschenkel. Sozusagen die Steigerungsform einer Zerrung. Milch würde ich nicht trinken, da es durch zu viel Milch zu Verklebung der Faszien und Muskulatur kommt.

Man hat es Nachgewiesen, es gibt allerdings noch keine Studien dazu.

Wie man generell mit Muskelverletzungen umgeht, kannst du lernen, wenn du dich ein wenig auf dem Kanal hier herumtreibst.

Beispielhaft, kannst du dir gerne dieses Video zur Oberschenkelzerrung hinten anschauen.

https://youtube.com/watch?v=v9zQ2RIkhmQ

Innenseite Oberschenkel - oben! Tut weh? Wichtig, brauche dringend Hilfe

Hallo, also als erstes will ich das Gefuehl beschreiben. Es ist, wenn ich aufrecht stehe ziemlich genau neben den Hoden, am rechten Oberschenkel, es ist also Innenseite oben. Der Schmerz kommt besonders gut zum Ausdruck wenn ich mich auf den Boden setze, meine Fusssohlen aneinander halte und dann versuche die Knie (als Dehnuebung) nach unten zu druecken. Das geht rechts absolut nicht, links absolut kein Problem! Der Muskel der da also gedehnt wird (ihr koennt es im Zweifelsfalle gerne ausprobieren, dass ihr wisst was ich meine) tut also weh, und ich weiss absolut nicht warum. Ich wuerde das gerne behandeln, denn in 6 Tagen ist ein Fussballturnier, da waer ich gern in TOPform. (Das Turnier ist nicht wichtig, aber die Trainer werden sich Eindruecke sammeln fuer das wichtige Turnier) Ist ne Zerrung nehm ich mal an. Wie behandel ich das, was kann ich machen? PS ich wuerd vor dem Turneir gern noch 'warmspielen' also waer ich gern in 2-3 Tagen wieder fit.. eure TIPPS?? DANKE

...zur Frage

HILfe dringend tHEMa BIZEPS KUGEL?

Hey Zusammen bin Sechszehn Jahre alt und habe einen arm umfang von 34Cm war 2 jahre boxen und habe abundzu auch mal traniert wenn ich traniere hab ich sogar einen umfang von fast 40 und jaa meine frage ist wie lange würde es dauern wenn ich JEDEN 2.ten tage arme brust undsoweiter traneiren würde bis die bizepskugel man richtig sieht der sommer steht fast an in knapp 1 monat und jaa bis da würde ich die gerne haben also würde ich schaffen auf 40 oder sogar fast 44 cm zukommen und so das man die bizeps kugel richtig sieht auch wenn man nicht anspant oderso das man sieht das man traniert hat,würde mich über alle tipps freuen also haut alles raus was ihr wisst,vielleicht haben paar von euch auch TIPPS für mich welche übungen am besten für die kugel isgt und bissen für den trizeps wäre euch sehr sehr dankbar wenn man mir sagen könnte welche übungen wie lange ca und ob jeden 2ten tag gut ist,habe hier zuhause 2 langhantel stangen eine wiegt fünfkilo und die andere fünfzehn kilo und insgesamt an gewicht scheiben an kilo hab ich fast 44 kilo,also könnte plus stange sechzig kilo haben undso weiter würe mich auch darüber freuen das ihr mir sagen könntet ob ich extrem viel drauf packen soll das ich grad mal fünf-sieben wiederholungen schaffe oderso das ich 10.-12 wiederholungen schaffe danke an alle die mir reichlich tipps geben danke an alle im vorraus!!!!

...zur Frage

Ständig Zerrungen am Ober- und Unterschenkel an beiden Seiten seid ein paar Monaten

Hallo, und zwar bin ich 18Jahre alt und spiele schon seid ich 6Jahre alt bin Fussball für mein Leben gern. Hatte bis jetzt eigentlich noch nie schlimmere Verletzungen zum Glück und auch eigentlich nie Zerrungen bis vor ein paar Monaten. Seit der Vorbereitung quälen mich ständig irgendwelche Zerrungen am Unterschenkel oder Oberschenkel an beiden Seiten. Bin zurzeit richtig am verzweifeln und weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. Mach immer wieder lang genug Pause (2-3 Wochen) und fang dann langsam wieder an, jedoch spiel ich dann wieder ne Woche ungefähr und dann kommt die nächste Zerrung wieder hoch (immer an verschiedenen Stellen). Hab jetzt sau oft im Internet nachgeschaut was der Grund sein kann und beim Arzt war ich auch schon aber es wird einfach ned besser. Intensiv aufwärmen tu ich mich jedes mal und ich achte auf ne gesunde Ernährung. Was ebenfalls komisch ist, dass die Zerrungen nicht sofort auftauchen beim Fussballspiel z.b, sondern meistens erst am nächsten Tag. Auslaufen nach jedem spiel mach ich ebenfalls. Wisst ihr irgendwelche Gründe woran es noch liegen kann ? Oder gibt es irgendwelche Spezialärzte die einem helfen können ? Will wirklich nicht deswegen Fussball aufgeben weil ich locker den Sprung in die erste Mannschaft schaffen könnte :( Schonma danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?