Was kann man gegen eine Reizung der Sehnenscheide an der Achillessehne machen?

1 Antwort

pooky hat schon sehr viel dazu gesagt. Achillessehnenprobleme zählen wohl wirklich zum kompliziertesten, was es so gibt. Vielleicht lohnt es sich bei dir noch zusätzlich, auf Ursachenforschung zu gehen. Manchmal gibt es außer simpler Überlastung auch andere Gründe/Auslöser, warum es zur Reizung kommt. Bei einer Freundin war es zumBeispiel der neue Innenschuh ihrer Skischuhe. Nach einigem Rumprobieren ist sie jetzt wieder beim alten Modell gelandet und nach ein paar Tagen Ruhepause völlig schmerzfrei. Leider lässt sich die Ursache nicht immer so einfach beheben, aber ich denke, es lohnt sich zu überlegen, wo man etwas verändert hat: Ausrüstung, Laufstil, Umfang, Intensität und dann da anzusetzen.

Was möchtest Du wissen?