was kann man dagegen tun wenn man zu viel schwitzt ??

3 Antworten

hallo..... also ich weiss ja nicht ob ihr euch denken könnt wie sehr ein mensch schwitzen kann!?!? also bei mir ist es so EXTREM das ich kurz zum einkaufen gehe (zu fuß 5min) im laden etwas hin und her laufe und meist schon dort anfange so sehr zu transpirieren das es nur noch so TROPFT (ungelogen) ich kann ein t-shirt in 10min so nass machen das man es auswringen kann!!!

ich denke das hat NIX mehr mit gesund zu tun, und ist vorallem nur noch unangenehm, mitten im winter zu tropfen als hätt man grade 10km sprint hintersich!!!

habe ja schon viel getestet an medikamenten: belladonnisat - gut nur vorsicht mit dosierung sweatosan - keine wirkung bei mir!!!

bei belladonnisat sollte man sich bewusst sein das es der saft der belladonna pflanze ist (tollkirsche) die pupillen erweitern sich extrem.... tellerpupillen!! bei überdosierung kann es vorkommen das die pupillen soweit sind das man seinen blick nicht mehr fixieren kann, und auf einen zettel stehenden satz nicht mehr lesen kann... dieser verschwimmt zu einen schwarzen streifen bzw balken!!! als kellener sehr hinderlich, aber auch das schwitzen.... hier ihr drink... tropf tropf... das ist mal eine andere art "persönliche note" des barkeepers!!!

ich bin extrem auf hilfe angewiesen da die ärzte auch nicht wirklich was finden, schilddrüse ist i.o.!

naja bis dann

subdural

Das Schwitzen ist Stoffwechselabhängig. Und der Stoffwechsel ist bei jedem unterschiedlich. Von daher wirst du dich damit abgeben müssen. Es sei denn es ist Hormonell bedingt ( Schilddrüsenfehlfunktion etc. ). Das kann dann allerdings nur der Arzt abklären.

Hi, sehe ich genau so wie keksal. Lieber ein paar trockene Sachen mehr mitnehmen und öfter wechseln hilft immer. Außerdem holt man sich so nicht direkt eine Erkältung. Ach ja, Schweißbänder tun natürlich auch je nach Sportart ihren Dienst.

Was möchtest Du wissen?