Was kann ich zur Steigerung von meinem Gleichgewicht tun?

2 Antworten

Hi trasher, versuch es mal mit Yoga. Hier gibt es sehr viele Übungen, die das Gleichgewicht stärken. Zusätzlich lernst du eine ruhige atemtechnik kennen, die dir hilft die Konzentration zu stärken und ruig zu bleiben. Ein Beispiel habe ich natürlich auch für dich (natürlich ein anspruchsvolles, da du sicherlich schon etwas Übung hast ;-)): Atmung durch die Nase. Stell dich aufrecht mit Körperspannung hin. Konzentriere sich auf einen Punkt, der vor dir auf Höhe deiner Nasenwurzel (zwischen den Augen) liegt. Hebe nun das re Bein zur Seite an, schiebe die Ferse weg und ziehe die Zehenspitzen ran. Dein Standbein bleibt fest. Kippe gleichzeitig deinen Oberkörper so, dass beide Flanken paralell zum Boden sind (wie ein T). Beide Arme ziehen senkrecht auseinander, eine Hand zu Boden, die andere zur Decke. Dein re Becken zieht nach hinten, so dass dein ganzer Körper in einer Ebene ist (zur li Seite aufgedreht. Stell dir vor, dein ganzer Körper klebt an einer Wand hinter dir). Etwa 6 Atemzüge halten, dann in die Standwaage kommen. Den Oberkörper nach unten zum Boden drehen. So, dass dein Körper wie ein Flugzeug aussieht. Nur dein Standbein bleibt gestreckt. Dein re Bein, der Oberkörper, die Wirbelsäule sind in einer Linie, Blick zum Boden. Auch hier 6 Atemzüge halten. Wenn du sehr gut bist, dann drehst du nun wie beim ersten Mal deinen Körper, aber dieses Mal zur anderen Seite (li Seite) auf, so dass dein Körper mit der Vorderseite nun dorthin zeigt, wo beim ersten Mal dein Rücken war. Ich hoffe, du kannst es nachvollziehen und ich wünsche dir viel Spass ;-)

Hi, anstelle von dem Kissen kannst du dir auch einen "Therapiekreisel" kaufen, es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen. Prinzip: Runde scheibe mit Ball drunter. Und dann, wie mein Vorredner schon sagte, drauf stehen (Beidbeinig), Ball fangen etc. Wird Original so in der Physiotherapie eingesetzt. Ansonsten auch im Alltag einfach mal auf einem Bein stehen (beim Abwaschen z.B.) oder (kostet aber) besondere Schuhe kaufen (z.B. Nike Free, gibts auch von anderen Firmen). Sie haben eine Unterteilte Sohle in denen man weniger Stabilität hat. Das schult unbemerkt den Gleichgewichtssinn. Das Laufen auf unebenen Waldwegen ebenso, ist aber auch Risikoreich (umknickgefahr !)

Was möchtest Du wissen?