Was kann ich tun um mein Ziel zu erreichen?

0 Antworten

Nach einem Jahr Diät wieder normal essen!

Hallo ich bin 16 JAhre wiege 55kg und bin 1,62 groß. Habe in umgefähr eineinhalb Jahren 22 kg abgenommen. Dieses Jahr habe ich von Anfang bis jetzt strikt diät gehalten. Nun da ich teilweise meine Wunschgewicht erreicht habe und ja noch wachse würd ich gerne wieder normal Essen sprich mit Zwischenmahlzeiten und Abends auch mal ein Brot und Mittags mal Nudeln oder so. Habe sonst nur 3 Mahlzeiten gegessen. Habt ihr Tipps dafür, denn ich möchte ja nicht am ende alles wieder draufhaben, das ist auch meine Größte angst, deswegen hab ich auch angst mit der diät aufzuhören meine eltern meinen schon ich wäre süchtig danach :-/

...zur Frage

Soll Ich Muskel aufbauen?

Hallo, ich mach seit 1 Woche aktiv Sport und wollte gerne abnehmen damit ich Muskel aufbauen. Viele sagen mir das ich direkt mit meinem Gewicht eigentlich Muskel aufbauen kann. Zu mir, bin 1,70 Groß und wiege 79 Kilo und 15 Jahre altWas und wie viel sollte ich essen? Was sagt Ihr?

...zur Frage

Trotz gesunder Ernährung und Sport nehme ich nicht an Fett ab, wieso ?

Hallo, ich wiege 61 kg und bin 1,68m groß. Ich mache 5x die Woche Sport, ein Wechsel aus HIIT und Krafttraining. Meistens esse ich ein paar Stunden nach dem aufstehen (zwischen 11 und 14:00 Uhr) ein paar Trockenpflaumen und danach ein Müsli mit Haferflocken, Leinsamen, einer Banane und Hafermilch. Danach habe ich meistens noch ein wenig Hunger aber der geht dann wieder weg. Dann esse ich eigentlich mehrere Stunden nichts und überspringe das Mittagessen, der Hunger ist bei mir Mittags und Nachmittags entweder nicht da oder nur leicht, weswegen ich dann nichts esse. Nachmittags mache ich eine halbe bis eine Stunde Sport und dann so gegen 18 Uhr mache ich mir mein Abendessen. Ich esse am liebsten eine große Schüssel Salat, mal mit Vollkorn Nudeln, Cous Cous, Dinkel, Quinoa oder Bulgur und natürlich ganz viel Gemüse. Das Dressing besteht aus Olivenöl, Essig, Salz manchmal auch Gemüsebrühe. Nach dem Abendessen bin ich ziemlich voll weil es meistens eine riesige Portion ist. Wenn ich später so um 21:00 Uhr noch Hunger bekomme und ihn nicht "ignorieren" kann esse ich entweder noch etwas Obst/Gemüse oder trinke einen Eiweiß Shake. Mein normal Gewicht liegt bei 55kg, ich habe bereits ein paar Kilo abgenommen aber selbst wenn ich 55kg ist mein Fett immernoch da, mir kommt es vor als würde ich eher Muskelmaße statt Fett verlieren. Außerdem fällt es mir sehr schwer Muskeln aufzubauen, egal wie viel Eiweiß ich zu mir nehme und ich glaube das könnte an der Pille liegen. Sport mache ich schon seit mehreren Jahren aber ich verstehe einfach nicht warum ich kein Fett abnehme. Meine Problemzonen sind der untere Bauch und die Oberschenkel, es passiert wirklich gar nichts egal wie wenig ich wiege und es kommen auch einfach keine Muskeln dazu. Ich habe gelesen, dass man mehrerer kleiner Malzeiten am Tag essen sollte, ungefähr 5. Aber ich habe auch gelesen, dass es egal ist wie oft man isst hauptsache man bleibt im Kaloriendefizit und ernährt sich gesund. Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen oder Tipps geben wie ich endlich richtig abnehmen kann und wie oft ich essen sollte oder ob meine Ernährung effizient ist. Vielen Dank.

...zur Frage

was soll ich morgen vor einem 4 stündigen cyclemarathon essen

hallo liebe sportler, ich hätte da mal eine frage! ich fahr morgen bei einem 4 stündigen spinnigmarathon mit. da ich im letzten jahr ca 15 kg abgenommen habe, habe ich mein ernährung total umgestellt. ich esse eigentlich nie kohlenhydrate und vorallem esse ich nur abends, das heißte ich mache auch sport ohne vorher was gegessen zu haben, das klingt jetzt etwas ungesund und komisch aber ich habe mir das so angewöhnt. nun frage ich mich was ich heute abend und morgen essen soll. soll ich was essen und wenn ja was oder soll ich meine alten ernährungsgewohnhet beibehalten und nichts essen. beim marathon gibt es obst und riegel, die ich essen würde. wäre super wenn mir jemand schnell antworten könnte. danke schon mal

...zur Frage

wie nimmt man langsam ab ?!?!

ist das hir langsam abnhemen : montag mittwoch freitag 20min cardio und 70min muskelaufbauen und samstag joggen so 3kilometer und nach den 3kilo metern zuhause 30 pause machen und 20 situps mit 3 sätzen Ernänrung: frühstück: thunfisch in wasser 0,1gramm fett und 0,1gramm kalorien 2 dosen essen halt wie man thunfisch kennt um 9:30 so und mittags 14:20uhr rinder stake essen so 300gramm und danach einen schönen salat mit kleinen käse stückchen und thunfisch und auf dem salat dessert rein und abend essen um 17:30uhr 2 scheiben vollkornbrot bissen butter rauf mit pute und wieder den gleichen salat essen. Ist das langsames abnehmen ? also so das man in 4monaten so richtig schönes bauch hat wenn man 10kg abgenommen und und das die brust auch flach ist

...zur Frage

Wann sehe ich endlich erste Erfolge?

Mache seit einer Woche täglich eine halbe Stunde ein intensives Workout für Bauch-Beine-Po. Außerdem bemühe ich mich auch täglich nur 700 - 800 kalorien zu essen. Und wenn, dann Gemüse, Vollkornbrot und Eiweiße. Wenn ich Lust auf süßes habe, mache ich mir einen ungesüßten Tee, kaue ein Kaugummi oder lutsche ein paar Minzpastillen.

Ist das ein gesunder Lebensstil und wie lange, bis ich da wirklich was sehe und merke? Ich mache mir solche Sorgen wegen dem Essen. Egal wie wenig ich esse und wie sehr ich hunger, für viele Andere ist das nur ein Klacks. Ich könnte heulen, wenn ich wie eine verrückte hunger, dann stolz bin wie wenig ich gegessen habe und dann wieder von jedem überboten werde nach dem Motto "Wer denkt schon ans essen. Wir haben doch grad mal 15.00" Ich bin nunmal ein Mensch, der an nichts anderes außer Essen denken kann und es macht mich wahnsinnig, zu sehen, dass andere so wenig essen können und ich mich total dazu zwingen muss, mal aufzuhören qwq

Bin 1.52 und wiege 49 kg. Eigentlich normalgewicht, aber ich habe dennoch einen ganz schönen Bauch  ._.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?