Was kann ich gezielt gegen Hüftspeck als Mann tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In 5 Minuten Übungen wirst da da nichts reißen können. Wenn dem so wäre gäbe es wohl kaum übergewichtige Menschen. Das Abnehmen des Körperfettanteils erfolgt unter dem Prinzip der negativen Kalorienbilanz. Das heißt du mußt mehr Kalorien verbrennen als du deinem Körper zuführst. Hier ist ein regelmäßiges Ausdauertraining sinnvoll und das sollte schon 1-2 Stunden pro Einheit betragen. Das ganze mußt du mit einer ausgewogenen und Kalorienreduzierteren Ernährung kombinieren. Und zu guter letzt gibt es dann noch die guten Herren "Geduld" und "Disziplin" ohne die schon mal gar nichts zufriedenstellend läuft.

Leider nein; 1. gibt es keine einzige Methode gezielt irgendwo am Körper abzunehmen, wenn man abnimmt dann entscheidet der Körper wo, nicht dein Wunschzettel. 2. gibt es keine leichte Variante um abzunehmen. 3. gibt es keine schnelle und auch keine 5 Minuten Variante zum abnehmen.

Vielleicht noch zusätzlich zur Beantwortung; man muss nicht sportlich sein zum abnehmen, gehen kann jeder Mensch, schwimmen auch, und walken oder Velo fahren kann auch jeder. Das reicht vollkommen. Allerdings muss man hier konsequent sein und schon mehrere Stunden in der Woche unterwegs sein. Dazu sollte man Bewegung im Alltag einbauen, statt Lifte Treppen benutzen, statt Auto das Velo usw. Das ganze muss kombiniert werden mit einer besseren Ernährung; keine Süssigkeiten, kein Alkohol, dafür eiweissreiche Kost mit viel Gemüse und Obst. Das ist alles weder einfach nich schnell. Dafür wirkt es.

Man kann nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen, man kann nur den Körperfettanteil durch Ausdauersport insgesamt reduzieren. Bauchübungen bauen zwar die Muskeln auf, aber man wird sie nicht sehen, wenn das Fett darüber ist.

ohne anstrengung geht es nciht was ich dirn ist diese seite hier da sind rumpfstabilisationen! die solltest du machen dass hilft auch due hüfte su strammen! die musst du aber immer 30sek halten! liegestütze solltest du auch machen die sind sehr wichtig!und einmal die woche laufen ist auch cniht verkehrt!das wichitgste bei scheint mir zu sein dass du weniger essen solltest nciht mehr so viele kohlenhydrate und fette.denn wenn du kh nciht verbrennt werden sie in fett umgewandel und abgespeichert! schlecht!! iss brot mit belag auch mal gurke auf den käse legen oder die butter durch magarine ersetzten.nur noch wasser trinken auch keine weizen mehr dass hat hammer viel kalorienen und besser wenn du mal warm essen solltest nur mittags nciht abendens und 3 stunden bevor du ins bett gehst nix mehr essen!und zwischen den mahlzeiten ruhig mal zum apfel und zur banane greifen! so die übungen außer den klimmzügen und den übungen mit den hantel solltest du machen um deinen körper zu straffen:http://www.lw.admin.ch/internet/luftwaffe/de/home/dienstleistungen/amc/trainingscenter/zutritt.parsys.0011.downloadList.00111.DownloadFile.tmp/kraftuebungenfreihantelganzkoerperdraeger.pdf

die übungen solltest du 3 mal die woche durchziehen...wenn du sie nciht konsequent machst bringt dass ncihts!das laufen sollte ca. 30 min dauern! viel spaß!

0

Leicht? Nein.

Schnell? Doppelt nein.

Wenn Abnehmen so einfach wäre, gäbe es keine Dicken.

Reduziere Brot, Reis, Kartoffeln, Nudeln und Zucken (Getreide ist grundsätzlich schlecht!), trainiere fleißig - dann wird das irgendwann klappen mit Abnehmen.

Was möchtest Du wissen?