Was ist zu beachten, wenn man für einen Duathlon einen Trainingsplan erstellen möchte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast im Jahresverlauf immer (periodenmäßige oder defizitmäßige oder saisonale) Schwerpunkte, egal bei welcher Sportart und zwar nicht nur einen, sondern im Jahresverlauf mehrere. Im Prinzip trainierst Du beide Disziplinen relativ gleichmäßig. Außer Du hast in einer Disziplin ein Defizit - dann trainierst Du diese als Block vermehrt, um das Defizit auszugleichen. Oder: Du magst/kannst im Winter nicht radfahren - dann holst Du Dir die GLA über das Skilanglaufen oder Du machst ein Trainingslager im Spätwinter/Frühjahr. Beachte die Trainingsprinzipien, dann kannst Du wenig(er) falsch machen.

Was möchtest Du wissen?