Was ist wichtiger für den Körper : Kalium oder Magnesium ... ?

2 Antworten

Beides ist wichtig für den Organismus und ein Defizit , egal von welchem der beiden Mineralien hat Auswirkungen auf den Körper. Ein Kaliummangel wirkt sich sehr stark auf die Herztätigkeit aus. Magnesium ist unter anderem wichtig für die Nerven und Muskeltätigkeit. Ein Magnesiummangel tritt bei starkem Schwitzen und zu geringer öfter/schneller auf als ein Kaliummangel. Über eine Blutuntersuchung kannst du deine Mineralien prüfen lassen. Dann weißt du genau ob ein Mangel besteht und eine zusätzliche Gabe nötig ist.

Beides sind essentielle Nährstoffe für den menschlichen Körper. Sowohl Kalium als auch Magnesium werden durch Sport vermehrt gebraucht. Ich denke man kann kein "wichtiger" in diesem Fall festlegen. Falls die Frage darauf abzielt, ob du dir lieber Magnesium- oder Kaliumtablette kaufst, würde ich dir zu beidem im Wechsel raten.

Was ist wichtiger: Bewegungsfluss oder Bewegungsrhythmus?

Nehmen wir z.B. mal die Sportart Diskuswerfen. ist da der Fluss oder Rhythmus wichtiger? Ihr könnt mir gern auch andere Beispiele geben, zur Verdeutlichung.

...zur Frage

Welche Alternativen bei Magnesium-Allergie?

Ich habe ein paar mal an einer Kletterwand probiert. Aber das Magnesium für den besseren Halt vertrage ich nicht. Meine Haut löst sich davon. Gibt es hier auch etwas anderes?

...zur Frage

Magnesium gibt es Unterschiede

Hallo, ich habe durch meinen Sport einen hohen Bedarf an Magnesium. Gibt es Unterschiede bei den verschiedenen Präparaten. Habe im Internet eine Berwertungsseite für Apothekenmagnesium gefunden: http://www.medpex.de/testbericht/biolectra-magnesium-direct-pellets-p4199607/ Die Bewertungen sind recht gut. Würde mich aber noch über weitere Erfahrungen freuen, da das Biolectra Magnesium nicht das günstigste ist. Danke und viele Grüße Steffen

...zur Frage

Wie lange dauert es bis Magnesium vom Körper aufgenommen ist

Könnt ihr mir sagen, wie lange es von der Einnahme eines Magnesiumpräparates, zur Krampfprophylaxe, bis hin zum Wirkungsbeginn dauert?

...zur Frage

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Brust zu massig (hilfe)?

Guten Abend,

Mich stört eines seit längerem an meinem Körper, und zwar meine Brust hat zu viel masse was könnt ich dagegen machen?

Ich liege bei Körperfett bei 6 bis 7% und wiege im Bereich von 64 bis 65kg.

Danke im voraus :)

Liebe Grüße

Anonym

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?