Was ist wenn man den geschlagenen Ball beim Baseball in der Luft fängt?

1 Antwort

Wird ein Ball aus der Luft gefangen, ist der Spieler der geschlagen hat schon mal sicher "Out" bzw Aus. Befinden sich Spieler auf einer der Bases, dürften die theoretisch loslaufen, sobald der Ball gefangen wurde. Dies lohnt sich aber im Profi-Baseball nur, wenn der Runner (Läufer) auf der dritten Base ist und zur Homebase will. Dort reicht oft ein langer Schlag ins Outfield um den Läufer heim zu bringen, wie es so schön heißt. Dies nennt sich Sacrifice Fly, oder Sac Fly, das heißt, der Schläger opfert sich für den Runner der dadurch punkten kann!

Unabsichtliche Doppelberührung beim Beachvolleyball

Gibt es einen Fehler, wenn man beim Beachvolleyball versehentlich eine Doppelberührung ausführt. ZB wenn man sich den Ball mit den Armen versehentlich auf den Kopf schlägt und der Ball dann über das Netz geht. Gibt das einen Fehler oder nicht?

...zur Frage

Was versteht man im Fußball unter einen Dropkick?

Wenn man den Ball aus der Luft schlägt, nennt man das doch Volleyschuss oder? was ist dann bitte ein Drop Kick?

...zur Frage

Wie viele Punkte kann man beim Baseball mit einem Schlag machen?

Kriegen über Kabel jetzt einen Sender der oft Baseball zeigt. Da blickt man ja nicht wirklich gleich durch. Hab scho bissl nachgelesen, jetzt wollt ich aber wissen wie viele Punkte man mit einem Schlag machen kann? Was ist das Maximum. Endet so ein Teilstück auch nach einer bestimmten Anzahl Punkte, oder ist das offen?

...zur Frage

Was macht man beim Squash, wenn man den Gegner trifft?

Wie ist eigentlich die Regel, wenn man unbeabsichtigt mit dem Ball den Gegner trifft, bevor der Ball die Wand berührt hat? Danach ist klar, dann ist es ein Fehler des Gegners, aber was passiert, wenn den Gegner quasi unabsichtlich abschießt??

...zur Frage

Ist tief einamten bei kalter Luft schädlich?

Wenn man beim Laufen oder gehen stark und tief einatmen muss und draußen die Luft kalt ist, kann man da Lungenentzündung oder so bekommen?

...zur Frage

Können eingeatmete kleine Fliegen zu einer Bronchitis führen?

Hallo, ich gehe 2x in der Woche laufen und da ich durch den Mund atme, esse ich unterwegs immer ein paar kleine Fliegen :O) Nun hab ich schon zwei Mal kurz hintereinander Bronchitis gehabt und nun frage ich mich, wie tief die "Fremdkörper" in die Luftröhre kommen und ob dadurch Atemwegsinfektionen ausgelöst werden können? Wenn die Luft draußen kälter wird, dann nehm ich mir immer das Buff vor den Mund, weil mir die kalte Luft dann auch unangenehm ist, aber jetzt war es ja immer warm. Freue mich über sinnvolle Antworten.

Danke.

Ball..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?