Was ist wenn ich beim Segelfliegen in ein Luftloch komme?

1 Antwort

Da macht man eigentlich nicht viel, so hat es zumindest mein Segelflug-Pilot gesagt. Ein Luftloch - besser Abwind benannt, geht nie bis zum Boden, die absteigende Luft fließt seitlich ab. Es kann also nicht sein, dass man wegen eines Luftlochs abstürzt, ggf. muss man als Segelflieger woanders landen.

Gibt es eine spezielle Wurftechnik beim Wasserball?

Gibt es beim Wasserball einen spezielle Wurftechnik? Oder kann man den Ball so werfen, wie man möchte? Mit welcher Wurftechnik kann man am schärfsten werfen?

...zur Frage

Aus welchem Grund ist man denn früher viel zu lange Ski gefahren? War das eine spezielle Technik?

Meine Freundin meinte, dass früher (also vor ca. 10-20 Jahren) alle Leute mit viel zu langen Skiern gefahren sind. Aus welchem Grund? Gab es dafür eine spezielle Technik? Wieso waren die Ski damals so lang?

...zur Frage

Technik zum Abwärtsgehen beim Bergsteigen gesucht?!

Hallo zusammen :)
Beim Berggehen schmerzen mir beim Abwärtsgehen die Knie und Oberschenkel. Gibt es denn eine Technik wie man "schmerzfrei" Bergab-Gehen kann?
Danke und liebe Grüße!

...zur Frage

Was hat es mit der Atmung beim Klettern auf sich?

Ich habe schon einige Leute reden hören, wie wichtig das (richtige) Atmen beim Klettern sei. Was hat es nun mit der Atmung auf sich? Gibt´s da eine bestimmte Technik?

...zur Frage

Volleyball: richtiges Timing beim Schmettern?

Springe oft zu früh ab beim Schmettern. Wie kann ich lernen das richtige Timing zu erreichen, dass ich nicht schon wieder nach unten Fall wenn ich den Volleyball schmettern will? Kann man das mit akustischen Signalen trainieren?

...zur Frage

Ist die Sprungkraft wichtig beim Snowboarden?

Ist es von Vorteil wenn ich beim Snowboarden eine gute Sprungkraft habe? Also ich meine natürlich schon speziell beim Springen im Snowboardfunpark oder aber auch im Powder? Sollte ich meine Sprungkraft hierfür speziell trainieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?