Was ist Tumbling?

1 Antwort

Hi, meine Nichte ist fanatisch bei dieser Art Bodenturnen. Tumbling, auch Feuerwerk des Bodenturnens bezeichnet, besteht aus Flick-Flacks, Salti und Schrauben. Mit derselben Virtuosität, mit der Kunstturner am Boden in der Diagonalen ihre Akrobatik turnen, absolvieren die Tumbler ihre Sprünge auf einer federnden Bahn.

Hallo ich bin ein 11 jähriger Ballkünstler und möchte wissen wie viel das Fußball internat in Kaiserslautern kostet?

...zur Frage

Welche Sportart ist ideal nach einer Kreuzband-OP?

Mit welcher Sportart kann mein Freund nach seiner Kreuzband-OP mit mir wieder einsteigen? Was ist ideal? Mir ist es relativ egal, Hauptsache wir können wieder gemeinsam sporteln, denn alleine bin ich einfach zu faul...

...zur Frage

Guter Rennrad Rucksack?

Hi, bin auf der Suche nach einem guten Rennrad Rucksack für mehrtägige Touren. Mir wurde die Marke Deuter empfohlen, ist diese wirklich so gut, trotz des hohen Preises? Oder was sagt ihr zu der billigen Variante von Lixada hier: http://fahrradrucksack-test.com/rennrad-rucksack-test/ Und welches Volumen würdet ihr mir empfehlen? Freue mich auf eure Antworten, vielen Dank! LG Martin;)

...zur Frage

Welche Sportart meint Ihr ist von der Technik her die Schwierigste?

...zur Frage

Welches zusätzliches Training zum Rudern?

Hallo Allerseits, ich habe vor ca. 7 Wochen relativ intensiv mit dem Rudern begonnen, ich wollte etwas abnehmen und Muskeln aufbauen, da schien mir Ruden ideal. Ich habe auch schon Erfolge damit, ca. 1kg sichtbar abgenommen, ich war überrascht, dass das so schnell geht. (Ich bin Anfang 16 und 180cm groß, wiege 74.5kg) Nun Rudern soll ja 80% der gesamten Körpermuskulatur trainieren, aber wie kann ich die restlichen 20% gut trainieren (welche Muskeln wären das überhaupt)?. Ich trainiere 5-6 Tage pro Woche, ca. 70min (1200 Ruderschläge). 200 mal "langsam", kurze Pause, 100 mal Sprint, kurze Pause, usw. Ich bin an der letzten Stufe vom Kettler Cambridge M angekommen. Vielen Dank im vorraus und Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?